Stand: 15. Januar

Angesichts markant steigender Corona-Infektionszahlen und verschärfter Regelungen von Bund und Kanton hat die Universität Luzern das COVID-19-Schutzkonzept  Mitte Dezember aktualisiert (Änderungen siehe unten). Bis auf Weiteres finden alle Lehrveranstaltungen nur noch digital statt. Der Zutritt zum Uni/PH-Gebäude für Studierende und die Öffentlichkeit ist auf den Zugang zur Bibliothek begrenzt. In der Bibliothek sind nur noch Ausleihen möglich, die Lese- und Arbeitsplätze bleiben geschlossen.

Die jüngsten Beschlüsse des Bundesrats vom 13. Januar sind im aktuellen Schutzkonzept noch nicht mitberücksichtigt. Das Schutzkonzept wird auf Montag, 18. Januar hin aktualisiert.

Auf dieser Seite finden Sie laufend aktualisierte Informationen rund um die Corona-Situation. Bei grösseren Veränderungen werden Studierende, Dozierende und Mitarbeitende per E-Mail informiert.

So schützen wir uns | Infos für Studierende | Infos für Mitarbeitende | Allgemeine Infos

So schützen wir uns

Informationen für Studierende

Informationen für Mitarbeitende

Allgemeine Informationen