Universität Luzern - Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät – 22. April 2016

 
Aktuelles

Noch bis Ende April anmelden

Der April geht langsam aber sicher zu Ende und der Frühling zeigt sich immer öfter von seiner schönsten Seite. Haben Sie sich schon für Ihr Studium angemeldet? Ende April endet der offizielle Anmeldetermin. Hier gehts direkt zur Anmeldung zum Wirtschaftsstudium an der Uni Luzern. Ein Studium, mit dem Ihnen die Welt offen steht – für alle Masterstudiengänge in Wirtschaft oder für den Einstieg ins Berufsleben. Unschlüssige können sich noch bis Ende August anmelden, mit einer zusätzlichen Bearbeitungsgebühr von CHF 150.


 
Einblick in die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Erster Einblick ins Studium: der Stundenplan

Auf unserer Website finden Sie neu den Stundenplan fürs Herbstsemester. Auf den ersten Blick ganz übersichtlich, aber vielleicht sind Ihnen doch nicht alle Fächer so geläufig. Ich habe für Sie nachgefragt …


VWL und BWL: gleich gewichtet

Die Mikroökonomie untersucht das wirtschaftliche Verhalten von Personen und Unternehmen. Warum zum Beispiel verdienen Managerinnen und Manager Spitzenlöhne? Oder warum sind Umweltabgaben meist sinnvoller als Vorschriften? Die Wirtschaftspolitik auf der anderen Seite beschäftigt sich mit der Gesamtheit aller Massnahmen, mit denen der Staat regelnd und gestaltend in die Wirtschaft eingreift. Eine konkrete Massnahme ist beispielsweise der Finanzausgleich zwischen den Kantonen – ein aktuell brandheisses Thema.

Und Strategisches Management? Es beschäftigt sich mit der langfristigen Ausrichtung des Unternehmens auf Erfolg. Unter anderen werden folgende Fragen beantwortet: Mit welchen Produkten sollen sich Unternehmen in welchen Märkten positionieren? Was zeichnet erfolgreiche Geschäftsmodelle wie etwa die von Google oder Facebook aus?


Methoden: interessanter als man denkt

Unter Financial Accounting können Sie sich bestimmt etwas vorstellen, nur denken Sie vielleicht „so kompliziert und langweilig“. Da könnten Sie sich täuschen. Lesen Sie den Artikel über Ihren zukünftigen Professor Conrad Meyer – das hört sich vielversprechend an!

Und dann noch die allseits gefürchtete Mathematik so kurz vor dem Wochenende. Keine Bange, wir betreiben Mathematik nicht als Selbstzweck. Wir fangen damit an, den Mittelschulstoff aufzufrischen und später darauf aufzubauen. Wenn Sie an wirtschaftlichen Fragen interessiert sind, sollten Sie sich keinesfalls wegen der Mathematik vom Studium abschrecken lassen.


Recht: wichtig für die Zukunft

Öffentliches Recht für Wirtschaftswissenschaftler? Ja natürlich, denn ein Wirtschaftswissenschaftler mit Kenntnis von Staatsstrukturen, Grundrechten und Verwaltungshandeln wird es einfacher haben, seine Forschung oder auch seine Arbeit überzeugend zu präsentieren.


 
Diverses

Uni-Luft schnuppern?

Konnten wir Ihnen einen ersten Eindruck vermitteln? Haben Sie noch Fragen oder würden Sie gerne mal in eine Vorlesung sitzen, um etwas Uni-Luft zu schnuppern? Melden Sie sich bei uns, damit wir etwas organisieren können. Oder haben Sie Fragen zu Anrechnungen von bereits besuchten Veranstaltungen? Dann steht Ihnen unsere Studienberaterin gerne zur Verfügung.


 
Abmeldung Newsletter

Wollen Sie die WF-News zukünftig nicht mehr erhalten? Schicken Sie eine E-Mail an wfremove-this.@remove-this.unilu.ch mit dem Betreff „Abmeldung WF-News“.