Universität Luzern - Forschungsförderung
Info 27. April 2016

Sehr geehrte Forschende
Gerne machen wir Sie auf folgende Punkte aufmerksam.
Wir danken Ihnen für die Kenntnisnahme und Streuung der Information bestens.
Mit freundlichen Grüssen,
Bruno Z'Graggen, Leiter Stelle Forschungsförderung


 
 Ausschreibungen
Open Call MSCA Individual Fellowships: Postdocs

Marie Skłodowska-Curie Actions (MSCA) ermöglichen, einerseits erfahrenen Forschenden Projekte im Ausland zu verfolgen und sich international zu vernetzen; andererseits können Host-Institutionen dank MSCA solche Forschende rekrutieren und diese in den Forschungsdiskurs einbinden. Schweizer Forschende und Institutionen sind eingeschlossen.
- Zielgruppe: Postdocs
- Optionen: a) European Fellowship, 12-24 Mte, innerhalb Europa oder nach Europa kommend; b) Global Fellowship, 12-24 Mte von Europa in Drittstaaten (1. Phase) und 12 Mte Rückkehrbeitrag (2. Phase)
- Call open seit: 12. April 2016
- Eingabetermin: 14. September 2016
- Fellowship-Start: Mai 2017 bis November 2018
Bitte beachten Sie die untenstehende Info-Veranstaltung von Euresearch.
MSCA CALL
Slides Webinar Euresearch
Mehr Infos: Website Euresearch


Prix Média und Medien-Förderpreise der Akademien der Wissenschaften Schweiz

Die Akademien der Wissenschaften Schweiz fördern den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Mit verschiedenen Medienpreisen würdigen und fördern die Akademien der Wissenschaften Schweiz diese journalistische Arbeit. Folgende Preise werden vergeben:
- Prix Média: CHF 5'000
- Prix Média Newcomer: bis 32 Jahre, CHF 5'000
- Medien Förderpreise: total Preissumme CHF 30'000
- Eingabetermin:
15. Mai 2016
Mehr Infos


 
 Euresearch-Info-Veranstaltung
Möglichkeiten der Sozial- und Geisteswissenschaften im Rahmen von HORIZON 2020

Euresearch informiert über die Unterstützungsoptionen auf europäischer Ebene im Rahmen von HORIZON 2020 für die Sozial- und Geisteswissenschaften betreffend:
- Programme: "Societal Challenges" und "Science with and for Society"
- Mobilität: Marie Skłodovska-Curie Actions
- Termin: Dienstag, 31. Mai 2016, 10-12h (inkl. Networking Lunch!)
- Ort: FHNW Campus Olten
Mehr Infos


 
 FoKo-Gesuche
FoKo-Eingabetermine 2016

Die FoKo unterstützt gemäss den Richtlinen Ihre Forschungsvorhaben gerne und freut sich über Gesuche. Es gibt jährlich vier Eingabetermine. Ausserterminlich sind dringliche Gesuche für einen Beitrag in der Höhe von max. CHF 8'000 möglich. Die Dringlichkeit muss stichhaltig begründet werden.
Nächster Eingabetermin: 17. Mai 2016
Terminübersicht 2016, Antragsformulare, FoKo-Reglement und FoKo-Merkblatt


 
 Aktuelle Informationen für Forschende
Forschung - News

Auf der Website finden Sie unter Forschung - News aktuelle Ausschreibungen, Förderungsmöglichkeiten und Informationen.


 
 Beratungsangebot
"Coffee Talk+"

Die Stelle Forschungsförderung und das Zentrum Lehre laden Sie zum unkomplizierten "Coffee Talk+" ein!
- Zielgruppe: Forschende und Lehrende
- Termin: donnerstags, 14-15h (nur während Semester)
- Ort: 3.A60 (Aufenthaltsraum, 3. Stock)

ohne Anmeldung


Prorektorat Forschung und Stelle Forschungsförderung

Haben Sie Fragen zur Finanzierung Ihres Forschungsvorhabens, zu Gesuchseingaben an die FoKo bzw. an Drittmittelstellen oder zur Planung Ihrer akademischen Karriere? Prof. Martin Baumann, Prorektor Forschung und FoKo-Präsident, und Dr. phil. Bruno Z'Graggen, Leiter Stelle Forschungsförderung, stehen Ihnen für Auskünfte mit einem breiten Erfahrungswissen gerne zur Verfügung.
- Kontakt: martin.baumannremove-this.@remove-this.unilu.ch; bruno.zgraggenremove-this.@remove-this.unilu.ch