Nach gut zehn Jahren als Fakultätsmanager übergibt Stephan Müller den Stab an seine Nachfolgerin Teres Graf.

Stephan Müller und Teres Graf

Am 1. Dezember 2019 nimmt Teres Graf ihre Tätigkeit als Fakultätsmanagerin an der Theologischen Fakultät auf. Graf ist Betriebsökonomin und verfügt über eine reiche Berufserfahrung. Sie amtete unter anderem während mehr als zehn Jahren als Kirchenrätin der Katholischen Kirchgemeinde der Stadt Luzern und von 2006 bis 2012 als deren Präsidentin. Von 2010 bis 2018 arbeitete Teres Graf als Geschäftsleiterin der Nichtregierungsorganisation Comundo, die sich weltweit für soziale Gerechtigkeit und den Schutz der Lebensgrundlagen einsetzt. Im Jahr 2019 war sie zuständig für Comundo-Projekte. Herzlich willkommen an der Universität Luzern, Teres Graf!

Stephan Müller verlässt per Ende Dezember die Universität und übernimmt im Januar 2020 die Geschäftsführung der Katholischen Kirchgemeinde der Stadt Luzern. Während gut zehn Jahren hat er sich mit grossem Engagement und mit Leidenschaft dem Fakultätsmanagement gewidmet und die Theologische Fakultät auf ihrem Weg durch die Zeit mit Innovationsgeist und Gestaltungskraft bereichert. Durch seine freundliche und gewinnende Art hat er sich hohes Ansehen unter den Studierenden und Dozierenden erworben. Stephan Müller und seiner Familie gelten unser Dank und unsere Segenswünsche für die Zukunft.

Prof. Dr. Robert Vorholt, Dekan der Theologischen Fakultät

28. November 2019