Michel Widmer, Absolventin des Studiengangs Gesellschafts- und Kommunikationswissenschaften, ist für ihre BA-Arbeit mit dem Titel "Kompetenzkonstruktion bei der Rekrutierung des Exekutivmanagements. Eine empirische Anwendung der "Économie des conventions" durch die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät zu Beginn des HS 11 ausgezeichnet worden. Eine Publikation in der Working Paper-Reihe des Soziologischen Seminars ist in Vorbereitung. 

16. September 2011