Dieses Buch bietet ein fundiertes Grundwissen für alle Ehren- (aber auch Haupt-)amtlichen, die den liturgischen Dienst des Lektors, des Kantors oder des Kommunionhelfers in ihren Gemeinden wahrnehmen.

Die vielfältigen und kurzen, jedoch sehr fundierten Beiträge behandeln alle Bereiche, die mit dem jeweiligen liturgischen Dienst verbunden sind. Der Leser findet Informationen über die liturgischen Orte (Ambo, Tabernakel), über die Leseordnung und die Bedeutung der Antwortpsalmen sowie der liturgischen Geräte und Gefäße im Rahmen der Kommunion. Daneben finden sich Beiträge, die der Vorbereitung und Durchführung der einzelnen Dienste gelten wie Hinweise zum Sprechen bzw. Vortragen und Vorsingen sowie zum Verhalten bei der Austeilung der Kommunion. Doch vor allem möchte dieses Buch die unterschiedlichen Dienste in das geistliche Gesamtgeschehen der Eucharistiefeier einbinden. Daher werden auch die Bedeutung der Schriftverkündigung in der Liturgie, die geistliche Tiefendimension der Psalmen sowie das eucharistische Geschehen erschlossen. Vorschläge zur Einführung neuer Diensttragender runden den Bogen der Beiträge ab. Im Anhang findet sich zudem eine tabellarische Übersicht über die Leseordnungen der Sonn- und Werktage in den geprägten Zeiten. 

Dr. Nicole Stockhoff, freie Mitarbeiterin an der Professur, ist Mitherausgeberin. 

bibliografische Angaben: 
Gerd Lohaus, Nicole Stockhoff (Hrsg.): Wir in Gottes Dienst. Grundwissen für Lektoren, Kantoren und Kommunionhelfer, Freiburg 2014 (Verlag Herder)

1. März 2014