Dr. Prof. Schaltegger äussert seine Meinung zur Schuldenbremse.

 

Staatsschulden an sich sind nicht das Problem, jedoch die der Politik inhärente Neigung, unentwegt weitere anzuhäufen. Um dem vorzubeugen, sind klug gestaltete Rahmenbedingungen nötig.
Zum Artikel (Zeitung Finanz und Wirtschaft, PDF)

3. Juni 2019