"Die Sichtbarste Frucht des Konzils" – Kritische Situationsanalyse der Liturgie der Kirche in der Schweiz

Eine Kooperation von Liturgischem Institut, dem Institut für Liturgiewissenschaft der Universität Freiburg und der Professur für Liturgiewissenschaft an der Universität Luzern und der Theol. Hochschule Chur (10.–12.10.2013)

einige Eindrücke vom Kongress

1. Oktober 2013