Einen besonderen Zugang zur Dokumentation "Kuppel – Tempel – Minarett" vermittelt eine Wanderausstellung.

Sie präsentiert 18 der bisher dokumentierten Gebäude und ist in einer deutschen und in einer französischen Version vorhanden.

Projekt "Kuppel – Tempel – Minarett"

1. Juni 2009