Wir geben und sie nehmen: Eine (ökonomische) Theorie der sozialen Netzwerke

Wir begrüssen Sie herzlich zum Vortrag des Instituts für Schweizer Wirtschaftspolitik (IWP) mit Prof. Dr. Markus Gabriel.

Datum: 20. Juni 2022
Zeit: 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Ort: Universität Luzern, Hörsaal 1

Veranstaltung: Öffentlicher Vortrag mit anschliessender Diskussion

Thema: Der Mensch ist das Wesen, das sein Leben im Lichte einer Vorstellung dessen führt, was und wer es sein soll. Im 21. Jahrhundert postet der Mensch seine Selbstbilder auf sozialen Netzwerken und macht sich damit im Kern seines Selbstseins angreifbar. Die medialen Plattformen steuern ihn, indem sie in dessen Selbstbildproduktion eingreifen. Und genau deshalb sind Big Data so wertvoll für die neue Plattform-Ökonomie – sie sind Ausdruck menschlicher Werturteile. Was machen die sozialen Netzwerke mit uns, den Menschen? Und wie verändern sie die Ökonomie?

Weitere Informationen finden Sie in der Agenda des IWP 

Anmeldung