Laut der Studie nutzt bereits jede(r) Zweite in der Schweiz Voice User Interfaces. Schweizer/innen sind gegenüber Sprachfunktionen zudem sehr aufgeschlossen.

Voice Barometer Schweiz 2019 ist die erste Folgeerhebung der jährlichen repräsentativen Studie zur Erfassung und Beobachtung der Verbreitung von Voice User Interfaces (VUI) in der Schweiz sowie der Einstellungen der Schweizer Bevölkerung gegenüber dieser Technologie. In der Studie von 2019 finden sich zudem neu vertiefte Insights zu Voice Banking und Voice Branding. Die Studie wurde unter der Leitung von Reto Hofstetter, Professor für digitales Marketing in Zusammenarbeit mit Farner Consulting und Swisscom erhoben.

 

Die Top 12-Insights sowie die gesamte Studie können auf der Seite Swiss Consumer Studies bestellt werden.

29. April 2020