Psychologische Verträge im Vergleich

Psychologische Verträge vergleichen die Erwartungen von Beschäftigten mit den Angeboten von Unternehmen. Abhängig von der Herkunft der Beschäftigten unterscheiden sich psychologische Verträge. Das zeigen aktuelle Ergebnisse des Schweizer HR-Barometers, kürzlich publiziert in personalSchweiz von Dr. Anja Feierabend, Julian Pfrombeck und Laura Schärrer.

Zum Artikel (personalSchweiz, PDF)

5. Juli 2019