Die Bezeichnung der Professur ist im weiten Sinn zu verstehen, d.h. sie umfasst sowohl die Themenkreise der Theologischen Fundamentalmoral und der Angewandten Theologischen Ethik/Bioethik wie auch die Theologische Sozialethik in ihrem gesamten Umfang (also einschliesslich der kirchlichen Soziallehre). Angewandte Theologische Ethik/Bioethik wird in der Lehre zum grossen Teil von Lehrbeauftragten des Instituts für Sozialethik betreut.

 

Die Professor für Theologische Ethik/Sozialethik ist seit 1. Februar 2016 vakant.

Die ehemalige Professurinhaberin, Frau Prof. Dr. Monika Bobbert, hat den Ruf als Professorin für Moraltheologie, Theologische Fakultät, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Deutschland angenommen.

Kontakt

Universität Luzern
Professur für Theologische Ethik und Sozialethik
Frohburgstrasse 3
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 52 26 (Sekretariat ISE)
iseremove-this.@remove-this.unilu.ch