Theologisches Forum Luzern

Das Theologische Forum Luzern greift Themen auf, die den Menschen in Kirche und Gesellschaft unter den Nägeln brennen. Es ist Treffpunkt für Menschen, die den Dialog zwischen Theologie und Praxis suchen. Das Forum verbindet kirchliche und gesellschaftliche, interkonfessionelle und interreligiöse Fragen miteinander. Es wird organisiert von der Professur Pastoraltheologie der Theologischen Fakultät Luzern. 

Ringvorlesung Familienvorstellungen im Wandel. Biblische Vielfalt, kirchengeschichtliche Entwicklungen, gegenwärtige Herausforderungen

Annehmen und Sorge tragen - pflegende Angehörige in der Begleitung eines schwer kranken Menschen

"Ich war fremd und obdachlos und ihr habt mich aufgenommen"

Das Morgen entsteht im Heute. Zu den vergessenen Möglichkeiten des letzten Konzils

Sauerteig in der Gesellschaft – damit die Kirche zur Welt kommt

"Familiensynode" in Rom - ein weltweiter synodaler Prozess?

Kirche - wohin? Hoffnungszeichen einer Ordensfrau