Die Wirklichkeiten von heute mit den Augen Gottes sehen“. Amoris laetitia als Prioritätenwechsel zugunsten von Pastoral und Spiritualität

Vortrag von Dr. theol. Christoph Gellner im Rahmen der öffentlichen interdisziplinären Ringvorlesung 'Familienvorstellungen im Wandel. Biblische Vielfalt, kirchengeschichtliche Entwicklungen, gegenwärtige Herausforderungen'.

Die Vielfalt der Familien im neuen Licht. Erkenntnisse und Perspektiven für die theologische Diskussion. Vortrag von Prof. Dr. Stephanie Klein.

Datum: 1. Juni 2017
Zeit: 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
Ort: Hörsaal 7