Neuerscheinung: Mehr als Zehn Worte?

Der neu erschienene Band ist ganz der Frage nach der Bedeutung des Alten Testaments in ethischen Fragen gewidmet. Mit einem Beitrag von Martin Mark.

In jüngster Zeit ist dieser Frage nicht nur in Fachkreisen vermehrte Aufmerksamkeit gewidmet worden: Welche Bedeutung hat das Alte Testament für ethische Fragen? Nun liegt mit Mehr als Zehn Worte? Zur Bedeutung des Alten Testaments in ethischen Fragen eine aktuelle Publikation seitens deutschsprachiger Alttestamentler vor. Drei Ebenen werden in diesem Sammelband behandelt: (1) Dimensionen (hier der Beitrag von Martin Mark zum Du des Dekalogs), (2) Konkretionen sowie (3) Relevanz alttestamentlicher Ethik.

18. Oktober 2015