Otto Karrer (1888–1976), Theologe des Aggiornamento

    Die Otto-Karrer-Gesellschaft – errichtet 1977 zur Erinnerung an das Wirken des Luzerner Theologen und Ökumenikers Otto Karrer und zur Weiterführung seiner Impulse - wurde im Januar 2002 in eine neue Institution überführt. Mit der Einbringung des Vereinsvermögens in einen neu errichteten Fonds an der Theologischen Fakultät der Universität Luzern wurde der Verein aufgelöst. Mit diesem Fonds wird neu jährlich eine Otto-Karrer-Vorlesung (Otto Karrer Memorial Lecture) durchgeführt. Die Verantwortung für diese Vorlesung obliegt ad personam Prof. Dr. Wolfgang W. Müller, Professor für Dogmatik und Leiter des Ökumenischen Instituts Luzern. 

    Literatur zu Person und Werk von Otto Karrer

    Kontakt

    Universität Luzern
    Otto Karrer Vorlesung
    Prof. Dr. Wolfgang W. Müller
    Frohburgstrasse 3
    Postfach 4466
    6002 Luzern

    T +41 41 229 52 40
    T +41 41 229 52 36 (Sekretariat)
    F +41 41 229 52 35
    otto-karrer-vorlesungremove-this.@remove-this.unilu.ch

    Bevorstehende Gedenkveranstaltung: Otto-Karrer-Vorlesung 2021

    Geborgene Räume. Nachdenken über Räume, die mich umgeben

    Referent: Peter Zumthor

    Aufgrund der aktuellen Situation wird die Otto-Karrer-Vorlesung 2020 auf das Frühjahrsemester 2021 verschoben. Weitere Angaben zu Datum und Ort folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Herzlichen Dank für die Kenntnisnahme.

     

    Flyer

    Buchpublikation: Otto-Karrer-Vorlesungen 2010-2017

    Wiedergutmachung - auch ein Thema der Ethik
    Foto: R. Conciatori

    Im Anschluss an die Otto-Karrer-Vorlesung 2017 konnte eine in einem Buch zusammengestellte Sammlung der Vorträge der vergangenen sieben Jahre präsentiert werden. Das Buch trägt den Titel "Reden über die Welt und Gott. Otto-Karrer-Vorlesungen 2010-2017" und ist im Theologischen Verlag Zürich erschienen.

    Bisherige Gedenkveranstaltungen

    Hier finden Sie die vollständige Referentenliste der bisherigen Veranstaltungen mit Nennung der Referentinnen und Referenten sowie ihrer Vortragsthemen.

    2020: Geborgene Räume - Aufgrund der aktuellen Situation (Corona-Pandemie) verschoben auf Frühjahr 2021

    2019: Gegen den Wind rudern. Franziskus und die Spannungen in der Kirche und der globalisierten Welt (Marco Politi, Rom)

    2018: Dominus Iesus reloaded. Skizzen einer versöhnlichen Ekklesiologie (Dr. Gottfried Wilhelm Locher, Bern)

    2017: Wiedergutmachung - auch ein Thema der Ethik (Guido Fluri, Cham)

    Wiedergutmachung - auch ein Thema der Ethik
    Foto: R. Conciatori

    2016: Die Gottesfrage - heute (Gerhard Ludwig Kardinal Müller, Rom)

    2015: Der alte Patient und das MEER - Leben und sterben lassen in der Spitzenmedizin (Prof. Dr. Thierry Carrel, Bern)

    Prof. Dr. Thierry Carrel
    Foto: R. Conciatori

    2014: Die 5. Generalversammlung des Episkopats von Lateinamerika und der Karibik in Aparecida und Papst Franziskus (Card. Francisco Javier Errázuriz Ossa, Chile)

    2013: Europa. Eine Wirklichkeit sucht eine Idee (Prof. Dr. Dr. Udo Di Fabio, Bonn)

    Udo Di Fabio
    Foto: R. Conciatori
    Hofkirche 2013
    Foto: R. Conciatori

     

    2011: "Leidenschaft für die Einheit des Leibes Christi": Der Weg der Gemeinschaft, wie ihn Frère Roger ging (Frère Alois, Prior von Taizé)

    Flyer Otto-Karrer-Gedenkveranstaltung 2011

    Im Anschluss an die Otto-Karrer-Gedenkveranstaltung fand passend zum Thema ein Taizé-Gebet in der Jesuitenkirche statt.
    Flyer Taizé-Gebet

     

     

    2010: "Technologie und Menschenbild für eine nachhaltige Gesellschaft" (Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Ulrich von Weizsäcker, Emmendingen/D)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2010

    2009: "Der Gesellschaft geht es so gut wie es der Familie geht" (Dr. Ellen Ringier)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2009

    2008: Verantwortung in Politik und Wirtschaft (Dr. Daniel Vasella, Chairman and CEO, Novartis AG)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2008

    Dr. Daniel Vasella im Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Müller. (Foto: Frau Lauber)
    Foto: Frau Baumeler
    Dr. Daniel Vasella im Gespräch mit einem Zuhörer. (Foto: Frau Baumeler)
    Rektor R. Stichweh (rechts hinten) und Prorektor J.-B. Ackermann (vorne) beim anschliessenden Apéro im Lichthof des Regierungsgebäudes. (Foto: Frau Lauber)

    2007: Staat und Islam in Europa (Bundesinnenminister Dr. Wolfgang Schäuble MdB, Berlin)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2007

    2006: Globalisierung der Verantwortung - Mehr Menschlichkeit für die Menschheit (Cornelio Sommaruga, ehemaliger Präsident des IKRK)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2006

    2005: Was folgt auf das "Jahrhundert der Ökumene"? Herausforderungen, Engpässe und Chancen (Landesbischöfin Dr. Margot Kässmann, Hannover)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2005

    2004: Kirche und Rechtfertigung (Karl Kardinal Lehmann †, Bischof von Mainz)

    Impressionen Gedenkveranstaltung 2004

    2003: "Die eine Kirche in der einen Welt" (Prof. Dr. Lukas Vischer †)

    Prof. Dr. Lukas Vischer (Foto: Pfarrer Christoph Knoch, Gümlingen)