Im Sommer 2016 ist eine Monographie von Prof. Dr. Wolfgang W. Müller im Matthias Grünewald-Verlag erschienen, welche sich dem Werk Olivier Messiaens unter theologischem Gesichtspunkt nähert.

Buchbeschreibung:

Der französische Komponist Olivier Messiaen (1908-1992) gehört zu den Wegbereitern moderner Musik. Dabei finden zentrale Themen des christlichen Glaubens in seinem Werk deutlichen Widerhall.

Wolfgang W. Müller unternimmt einen theologischen Durchblick durch die Musik Messiaens. Er zeigt, wie die Eigenständigkeit der Musik als Theologie auf das Transzendente verweist. Wahrnehmbar nur als Gebrochenes zielt Musik in ihrer Sinndimension auf das Theologische.

Diesen Grundzug hat die Theologie bisher nicht ausreichend bedacht. Wolfgang Mülelr liefert deshalb in Auseinandersetzung mit theologischen Themen der Musik Messiaens eine Skizee für die Musik als Quelle theologischer Erkenntnis.

22. August 2016