Das Religionspädagogische Institut RPI führt im Bereich Religionspädagogik neu drei CAS-Lehrgänge (Certificate of Advanced Studies) durch.

Für Religionspädagoginnen und Religionspädagogen:
CAS Religionspädagogische Leitungsfunktionen

Für Theologinnen und Theologen:
CAS Religionsunterricht
CAS Gemeindekatechese

 

 

 

 

CAS Religionspädagogische Leitungsfunktionen

Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Religionspädagoginnen und Religionspädagogen, die ihre theologischen und religionspädagogischen Fach- und Vermittlungskompetenzen um Führungskompetenzen, Selbst- und Rollenkompetenzen sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten erweitern wollen.

Mehr Infos zum CAS Religionspädagogische Leitungsfunktionen (Rubrik Weiterbildung)

CAS Religionsunterricht

Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Theologinnen und Theologen sowie weitere kirchliche Mitarbeitende mit Hochschulabschluss, die mit Blick auf das religionspädagogische Arbeitsfeld Religionsunterricht spezifische Fach- und Vermittlungskompetenzen erwerben möchten.

Mehr Infos zum CAS Religionsunterricht (Rubrik Weiterbildung)

CAS Gemeindekatechese

Dieser berufsbegleitende Lehrgang richtet sich an Theologinnen und Theologen sowie weitere kirchliche Mitarbeitende mit Hochschulabschluss, die mit Blick auf das religionspädagogische Arbeitsfeld Gemeindekatechese spezifische Fach- und Vermittlungskompetenzen erwerben möchten.

Mehr Infos zum CAS Gemeindekatechese (Rubrik Weiterbildung)