Übergabe des Friedenspreises an Tag Meir und an Michael Krupp in Jerusalem

Datum: 3. November 2019
Zeit: 18.30 Uhr
Ort: Jerusalem

Der Mount Zion Award 2019 geht an die Dachorganisation Tag Meir. Sie vereint 48 unterschiedliche Gruppen in der israelischen Gesellschaft im Kampf gegen Rassismus und Gewalt. Öffentliche Veranstaltungen werden organisiert, um die Stimme derjenigen zu erheben, die sich für demokratische Werte einsetzen. Entgenegnommen wird der Preis von Dr. Gadi Gvaryahu.

Zudem wird Dr. Michael Krupp (geb. 1938) für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Krupp studierte evangelische Theologie, Judaistik und Islamwissenschaften. Lange Zeit betreute er in Jerusalem deutsche Theologiestudierende an der Hebräischen Universität und leitete das Büro der Aktion Sühnezeichen. Er war Vorsitzender der Israel-Interfaith-Association und Mitbegründer des 1978 gegründeten Studienprogramms "Studium in Israel". 

Newsmeldung vom 25. Oktober