Foto Silvan Schenkel

Wissenschaftlicher Assistent

T +41 41 229 54 52
silvan.schenkelremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 4.A14 

CV

Silvan Schenkel ist in Schaffhausen geboren und aufgewachsen. Nach einem beruflichen Zwischenjahr begann er im Jahr 2009 das Bachelorstudium der Rechtswissenschaft an der Universität Luzern. Im Herbstsemester 2012 erlangte er den Bachelor of Law und nahm anschliessend das Masterstudium an der Universität Luzern auf. Während des Masterstudiums war er als Hilfsassistent am Lehrstuhl für Rechtsgeschichte, Juristische Zeitgeschichte und Rechtstheorie bei Prof. Dr. Thomas Henne, Lehrstuhlvertreter, tätig. Nach Abschluss des Masterstudiums im Herbstsemester 2014 folgte ein Praktikum im Rechtsdienst des Justiz- und Sicherheitsdepartements des Kantons Thurgau. Von September 2015 bis Januar 2017 war Silvan Schenkel als wissenschaftlicher Assistent erneut am Lehrstuhl für Rechtsgeschichte, Juristische Zeitgeschichte und Rechtstheorie bei Prof. Dr. Thomas Henne tätig. Seit Februar 2017 ist er als wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. Michele Luminati, Ordinarius für Rechtsgeschichte, Juristische Zeitgeschichte und Rechtstheorie beschäftigt.

Seine Dissertation verfasst er zum Thema "Der Deutsche Juristentag 1933. Der Aufstieg des Bundes Nationalsozialistischer Deutscher Juristen und die Selbstmobilisierung der juristischen Professionselite". Informationen und Bilder zu diesem Projekt sind unter www.juristentag-1933.de zu finden.