Wissenschaftlicher Assistent

T +41 41 229 54 39
filippo.contariniremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 4.A14

CV

Filippo Contarini ist 1986 in Rom geboren und später in Lugano aufgewachsen. Im 2006 begann er in Luzern das Studium der Rechtswissenschaften und erlangte 2012 den Master of Law. Seit 2009 arbeitet er bei Prof. Michele Luminati; erst als Hilfsassistent, seit 2012 als wissenschaftlicher Assistent. Von 2013-2016 war er zudem als wissenschaftlicher Assistent für Prof. Michele Luminati am Istituto Svizzero di Roma in Rom tätig und beteiligte sich dort am Projekt JustizCH, an der Ausarbeitung von wissenschaftlichen Vortragsreihen sowie am transdisziplinären Atelier StudioRoma.
Von 2015-2016 war er Mobilitätsdoktorand an der Universität Zürich. Seine Dissertation verfasst er zum Thema "Il giurato (post)moderno. Studio sulle aspettative riposte nella magistratura penale popolare".

Publikationen

Weitere Forschungsleistungen

Beitrag/Präsentation an einer Konferenz

Organisatorischer Beitrag zu/an einer Veranstaltung

Funktionen und Dienstleistungen zugunsten/für die Universität Luzern