SNF-Forschungsmitarbeiter Post Doc

T +41 41 229 53 43
michael.monterossiremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 4.A12

CV

Dr. Michael William Monterossi (* 1987) studierte Rechtswissenschaften an der Universität von Turin. Im Jahr 2015 absolvierte er einen LLM in Comparative Law, Economics and Finance am International University College (IUC) in Turin. In den Folgejahren promovierte er im Bereich des Privatrechts an der Ca' Foscari Universität in Venedig und verteidigte seine Abschlussarbeit im Februar 2019. Im Jahr 2018 war er Gastforscher am Institut für Juristische Grundlagen – lucernaiuris. In seinem aktuellen Forschungsprojekt setzt er sich mit der Frage auseinander, wie die Interessen zukünftiger Generationen berücksichtigt werden können. Darüber hinaus untersucht er die Rolle des Privatrechts beim Schutz noch nicht anerkannter Subjekte sowie bei der Regulierung anderer nicht-humaner Akteure, z.B. KI.

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Rechtsphilosophie und Privatrechtstheorie
  • KI und Blockchain
  • Wettbewerbsrecht

Projekte

Keine Ergebnisse.

Publikationen

Keine Ergebnisse.

Weitere Forschungsleistungen

Keine Ergebnisse.