An der vom Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht (Universität Freiburg) in Zusammenarbeit mit der Stiftung juristische Weiterbildung Zürich organisierten Vergabetagung nimmt Prof. Nicolas Diebold an der Podiumsdiskussion teil.

Datum: 22. Juni 2018
Zeit: 09.15 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort: Volkshaus, Stauffacherstrasse 60, Zürich

Seit 2002 werden Spezialtagungen zum öffentlichen Vergaberecht durchgeführt, die relevantes, umsetzbares Know-how vermitteln. Mit der Vergabetagung 18 wird diese Reihe fortgesetzt. Die Tagung richtet sich an alle, die mit dem Vergabewesen zu tun haben, sei dies auf Auftraggeber- oder Anbieterseite, als Anwältin oder Anwalt, Richterin oder Richter.

Tagungsleitung
Martin Beyeler, Prof. Dr. iur., Professor an der Universität Freiburg
Stefan Scherler, Dr. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht, Winterthur

Organisation
Institut für Schweizerisches und Internationales Baurecht, Universität Freiburg
In Zusammenarbeit mit der Stiftung juristische Weiterbildung Zürich

Flyer