Durch intelligente Vertragsgestaltung und Praxisorganisation Risiken erfolgreich meistern

Ärzte und Zahnärzte sehen sich hohen Erwartungen unterschiedlicher Anspruchsgruppen ausgesetzt: Patienten erwarten die beste medizinische Behandlung; Staat, Gesellschaft und Standesorganisationen fordern höchste Integrität. Und auch Arbeitnehmer und Mitgesellschafter haben Erwartungen an die Ärzte und Zahnärzte.

Werden die Erwartungen nicht erfüllt, droht nicht nur der Verlust der Patienten; es lauern auch überall Haftungsrisiken und Sanktionen. Für Ärzte und Zahnärzte wird deshalb die Bedeutung von betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnissen immer wichtiger.

Dieses Seminar befasst sich sowohl mit der Rolle des Arztes als Unternehmer und Praxisinhaber als auch mit den Anforderungen des Gesundheits- bzw. Medizinrechts an Ärzte und Zahnärzte. Dabei beschränkt sich das Seminar nicht nur darauf, Haftungsrisiken, denen (selbständige) Ärzte und Zahnärzte ausgesetzt sind, zu benennen; ein Schwerpunkt liegt vielmehr auf den Instrumenten erfolgreicher Haftungsprävention und -begrenzung.

Anmeldung

Hier geht es zur Anmeldung: Anmeldeformular

Information unter simone.stiegerremove-this.@remove-this.unilu.ch

Referenten

  • Prof. (FH) Dr. Alexander Jungmeister
  • Dr. iur. Nadja Fabrizio
  • LL.M. Melanie Köpfli
  • Dr. med. Daniel Herschkowitz
  • lic. iur. Raffael Steger
  • Dr. iur. Ursina Pally Hofmann