Neue Herausforderungen erfordern einen interdisziplinären Ansatz

    Die Markt- und Rahmenbedingungen verändern sich heute mit zunehmender Geschwindigkeit. Patientenbedürfnisse, Technologien, Fortschritt in der Medizin sowie rechtliche Rahmen­bedingungen und Anforderungen von weiteren Stakeholdern ändern sich rasch, betriebswirtschaftliche Grundlagen in der Unternehmensführung werden zudem immer wichtiger.

    Um diesen Herausforderungen gezielt zu begegnen, wurde der neue CAS im Themenfeld «Recht, Unternehmensführung und Leadership im Gesundheits­wesen» in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Kantonsspital gegründet, um rechtliche und volkswirtschaftliche Rahmenbedingungen mit grundlegendem Management-Wissen im Gesundheitswesen zu vermitteln.

    Hier geht es zur Anmeldung: Anmeldeformular

    Information unter simone.stiegerremove-this.@remove-this.unilu.ch

    «Unser Angebot findet nicht im akademischen Elfenbeinturm statt»