Fakten und Fakes

Lektüreworkshop zur aktuellen juristischen Grundlagenforschung

Datum: 19. Mai 2022
Zeit: 16.15 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Online via Zoom

Flyer

Der Lektüreworkshop versteht sich als ein wissenschaftliches Forum zur Verhandlung grundlegender Rechtsentwicklungen. Er bietet dabei Gelegenheit, klassische und zeitgenössische Grundlagentexte zu lesen, zu diskutieren und mit aktuellen Rechtsfragen in Verbindung zu bringen.

Das Thema dieses Frühlingssemesters lautet «Fakten und Fakes». Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier.

Nächste Sitzung: Donnerstag, 19. Mai 2022

  • We Have Never Been Anti-Science: Reflections on Science Wars and Post-Truth (Michael Lynch)

  • Is Truth to Post-Truth what Modernism is to Postmodernism? Heidegger, the Humanities, and the Demise of Common-Sense (Klaus Benesch)

** Teilnehmende, die nicht im Mailverteiler sind, melden sich bitte bei uns (lucernaiuris@unilu.ch), um die Texte zu erhalten. **

Die Veranstaltung findet digital per Zoom statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zugangsdaten

Zoom-Link hier

Meeting-ID: 664 5976 4624

Kenncode: 092839