Das Lektüreseminar bietet eine vertiefende Auseinandersetzung mit rechtstheoretischen und rechtsgeschichtlichen Fragen in interdisziplinärem Zusammenhang. Ausgewählte Aufsätze und Buchauszüge werden im Voraus an die TeilnehmerInnen verschickt und dann gemeinsam diskutiert.

 

Herbstsemester 2018

Thema: Medien des Rechts

Mittwochs, 18.15-19.30, Raum N.N.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze

 

Vergangene Themen

Frühlingssemester 2018: Zur Konstruktion des Anderen

Herbstsemester 2017: Recht - Wahrheit oder Technologie?