Von der vielfältigen Kooperation zwischen dem Politikwissenschaftliche Seminar und dem Politikberatungsbüro Interface profitieren auch die Studierenden

Interface Politikstudien Forschung Beratung ist ein junges, interdisziplinäres Team mit rund 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welches in der politikwissenschaftlichen Forschung und Beratung tätig ist. Zwischen dem Politikwissenschaftlichen Seminar und Interface gibt es vielfältige Formen der Zusammenarbeit. So unterrichten führende Persönlichkeiten von Interface wie Prof. Dr. Andreas Balthasar und Dr. Stefan Rieder regelmässig an der Universität. Darüber hinaus haben das PolSem und Interface auch bereits mehrfach und erfolgreich in der Forschung zusammengespannt und gemeinsame Projekte u.a. im Bereich Gleichstellung und Energie bearbeitet. Interface bietet auch regelmässig Praktikumstellen für StudienabgängerInnen der Universität Luzern an, um diesen einen Einstieg in die sozial- und politikwissenschaftliche Berufspraxis zu ermöglichen.

Hier können Sie das neueste Stellenangebot ansehen. Gesucht werden zwei Studienabgängerinnen oder Studienabgängern mit Kenntnissen zu qualitativen und quantitativen Methoden, präzisem schriftlichem Ausdruck, Interesse an gesellschaftspolitischen Fragen und sehr guten mündlichen Französischkenntnissen.

16. August 2017