Hat äussere Schönheit auch etwas mit innerer Schönheit zu tun? Verändert sich das Schönheitsideal mit der Zeit? Wie wird dieses in Zukunft aussehen, wenn der Mensch fähig ist, sich selbst technisch oder genetisch aufzurüsten? Reagieren wir bereits jetzt auf eine mögliche Zukunft des "perfekten Menschen."

v.l.n.r.: Dr. Lisa Schmalzried, Dr. Mario Kaiser, Dr. Olivia Bosshart, © philosophie.ch

Am 26. Mai diskutierten Dr. Lisa Schmalzried (Universität Luzern) und Dr. Mario Kaiser (Universität Basel), was es alles mit der allgegenwärtig thematisierten Schönheit des Menschen auf sich hat. Die Moderatorin Dr. Olivia Bosshart begann die Podiumsdiskussion mit der Frage, ob es sich beim Thema „Schönheit“ um die äussere Erscheinung handelt oder um die Gesamterscheinung eines Menschen.

31. Mai 2016