Oberassistent

Dr. phil.

T +41 41 229 55 58   
patrick.schenkremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 3.A58

CV

Patrick Schenk studierte Soziologie, Volkswirtschaftslehre und Philosophie an der Universität Zürich, Schweiz. Im Januar 2017 promovierte er in Soziologie an der Universität Zürich mit einer Dissertation zum Konsum von fair gehandelten Produkten. Von 2011 bis Mitte 2018 war er als Doktorand und Postdoktorand an der Universität Zürich tätig. Von 2014 bis 2016 war Patrick Schenk als Forscher und Projektkoordinator am internationalen SCOPES-Projekt "Lebensstrategien und Überlebensstrategien von Haushalten und Individuen in südosteuropäischen Gesellschaften in Krisenzeiten" beteiligt. Im Jahr 2018 war er Gastwissenschaftler am Max-Planck-Institut für Gesellschaftsforschung in Köln. Im August 2018 trat er dem Soziologischen Seminar der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Luzern bei. Seine Forschung umfasst Themen der Wirtschaftssoziologie, der Konsumsoziologie, der Soziologie der Moral und der Kultursoziologie. Patrick Schenk veröffentlichte Beiträge in folgenden Zeitschriften: Journal of Consumer Culture, Social Problems, Sociological Perspectives, Berliner Journal für Soziologie und Sustainability.

Curriculum Vitae Dr. Patrick Schenk

 

 

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Wirtschaftssoziologie
  • Konsumsoziologie
  • Kultursoziologie
  • Marktsoziologie
  • Ethischer Konsum und Nachhaltigkeit
  • Soziologie der Moral
  • Sozialstrukturanalyse
  • Quantitative Methoden der Sozialwissenschaften

Publikationen

Weitere Forschungsleistungen