Der dritte Abend der sechsteiligen Ringvorlesung «Die Praxis der Religionen» fragt danach, wie junge Angehörige ‹kleiner› Religionsgemeinschaften in der Schweizer Diaspora ihre Lebenspartner finden.

Datum: 25. Oktober 2018
Zeit: 17.15 Uhr bis 19.00 Uhr
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Hörsaal 8

An jedem Abend der Ringvorlesung geben zwei kundige Gäste mit je einem kurzen Vortrag inhaltliche Impulse, die in der anschliessenden Diskussion vertieft werden können. Diesmal:

  • Alte und neue Formen der Partnerwahl bei jungen Musliminnen und Muslimen
    Esther Fouzi (islamische Religionspädagogin)
  • Vorgaben und neue Formen der Partnerwahl bei jungen Jüdinnen und Juden in der Schweiz
    Jona Kahn, M.A. (Alumnus Universität Luzern, Religion – Wirtschaft – Politik)

Näheres zur Fragestellung der Ringvorlesung finden Sie im hier verlinkten Flyer.