«Religion als Herausforderung» heisst das neue Workshop-Angebot des Zentrums Religionsforschung. Es bearbeitet die Situation muslimischer Jugendlicher und junger Erwachsener in Schule, Beruf und Gesellschaft und richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Schule, Jugend- und Integrationsarbeit. Auch junge muslimische Gäste kommen jeweils zu Wort.

In den Workshops vermittelt das Forschungsteam nicht nur Kernergebnisse seiner neuesten Forschungen (siehe auch den Schlussbericht «Hallo, es geht um meine Religion!», Januar 2017) und vertieft sie anhand von Textquellen, sondern es erarbeitet gemeinsam mit den Teilnehmenden auch Handlungsoptionen für herausfordernde berufliche Situationen. Für einen Teil des Workshops stossen jeweils als Gäste zwei muslimische Jugendliche oder junge Erwachsene dazu, um im Gespräch ihre Perspektiven und Erfahrungen einzubringen.

Mit dem neuen Angebot knüpft das Zentrum Religionsforschung an eine Serie von Workshops in den Jahren 2013-2014 an, als es um muslimische Jugendgruppen ging. Damals erreichte das Forscherteam in 33 Workshops über 530 Personen in denselben Zielgruppen.

Näheres zu dem neuen Workshop-Angebot finden Sie auf der Seite Weiterbildung.

10. August 2017