Professor für Politik und Religion im Masterstudiengang Religion - Wirtschaft - Politik des Zentrums für Religion, Wirtschaft und Politik

T +41 41 229 55 81
F +41 41 229 55 85
antonius.liedhegenerremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 3.B20

CV

Antonius Liedhegener ist Politikwissenschaftler und Zeithistoriker. Er ist Professor für Politik und Religion am Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) an der Universität Luzern. Er studierte Geschichte und Katholischen Theologie an den Universitäten Münster und Southampton. 1996 wurde er an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in Geschichtswissenschaft mit der Arbeit "Christentum und Urbanisierung. Katholiken und Protestanten in Münster und Bochum 1830-1933" promoviert. 2005 erfolgte die Habilitation in Politikwissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena mit der Arbeit "Macht, Moral und Mehrheiten. Der politische Katholizismus in der Bundesrepublik Deutschland und den USA seit 1960". Beide Studien wurden durch Preise der Universität Münster bzw. der Deutschen Vereinigung für politische Wissenschaft (DVPW) ausgezeichnet.

Antonius Liedhegener ist seit 2009 Vorsitzender der Studiengangsleitung des interdisziplinären Joint Degree Masterstudiengangs "Religion, Wirtschaft und Politik". Er ist Mitherausgeber der Buchreihen Politik und Religion (Springer VS) und Religion – Wirtschaft – Politik (Nomos/Pano TVZ), langjähriger Sprecher des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Religion/ Politics and Religion" und Mitglied des universitären Forschungsschwerpunkts REGIE der Universität Luzern. In diesem Kontext hat er die "Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)" konzipiert und aufgebaut (www.smre-data.ch). Im Herbstsemester 2012 war er Fellow des Max-Weber-Kollegs der Universität Erfurt.

Seine aktuellen Forschungsgebiete sind: Politik und Religion in liberalen Demokratien (insbes. Religionspolitik in Deutschland, der Schweiz und den USA; empirische politische Theorie zu Politik und Religion); Politische Soziologie von Religion und Kirchen (Religionszugehörigkeit, Parteien und Wahlen in Europa); Zivilgesellschaft, bürgerschaftliches Engagement und Religion; Religiöse Interessen in der Europäischen Union; Vergleichende Politikwissenschaft; Katholizismusforschung/ Zeitgeschichte; Sozialgeschichte und Religionssoziologie der Religion in der Moderne; Transdisziplinarität.

Einen vollständigen Lebenslauf und die Publikationsliste finden Sie unten als PDF. Weitere Informationen zu Forschungsprojekten, Lehre und Publikationen auf den folgenden Seiten und unter www.liedhegener.info.

Curriculum Vitae Antonius Liedhegener

Publikationsliste Antonius Liedhegener

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Politik und Religion in liberalen Demokratien (insbes. Religionspolitik in Deutschland, der Schweiz und den USA; empirische politische Theorie zu Politik und Religion)
  • Politische Soziologie von Religion und Kirchen (Religionszugehörigkeit, Parteien und Wahlen in Europa)
  • Zivilgesellschaft, bürgerschaftliches Engagement und Religion
  • Religiöse Interessen in der Europäischen Union
  • Vergleichende Politikwissenschaft
  • Katholizismusforschung/ Zeitgeschichte
  • Sozialgeschichte und Religionssoziologie der Religion in der Moderne
  • Transdisziplinarität

Forschungsprojekte

Publikationen

Monographien

  • Macht, Moral und Mehrheiten. Der politische Katholizismus in der Bundesrepublik Deutschland und den USA seit 1960 (= Jenaer Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 11), Baden-Baden 2006.

  • Christentum und Urbanisierung. Katholiken und Protestanten in Münster und Bochum 1830-1933 (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B, Forschungen, Bd. 77), Paderborn u.a. 1997.

Herausgeberschaften

  • Integrationspotenziale von Religion und Zivilgesellschaft. Theoretische und empirische Befunde (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd.14) Baden-Baden – Zürich 2016 (in Vorbereitung). (hg. zusammen mit Edmund Arens, Martin Baumann, Wolfgang Müller und Markus Ries, alle Luzern)

  • Religionspolitik und Politik der Religionen in Deutschland. Fallstudien und Vergleiche (= Politik und Religion) Wiesbaden 2016. (hg. zusammen mit Gert Pickel, Leipzig).

  • Integration durch Religion? Geschichtliche Befunde, gesellschaftliche Analysen, rechtliche Perspektiven (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd. 10) Baden Baden – Zürich 2014. (hg. zusammen mit Edmund Arens, Martin Baumann, Wolfgang Müller und Markus Ries, alle Luzern) 

  • Europäische Religionspolitik. Religiöse Identitäten, rechtliche Regelungen und politische Ausgestaltung (= Politik und Religion) Wiesbaden 2013. (hg. zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner, Heidelberg)

  • Religion - Wirtschaft - Politik. Forschungszugänge zu einem aktuellen transdisziplinären Feld (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd. 1) Baden-Baden – Zürich 2011 (zusammen mit Andreas Tunger-Zanetti und Stephan Wirz)

  • Religion zwischen Zivilgesellschaft und politischem System. Positionen - Befunde - Perspektiven (= Politik und Religion) Wiesbaden, 2011. (zusammen mit Ines-Jacqueline Werker, Berlin)

  • Religion, Menschenrechte und Menschenrechtspolitik (= Politik und Religion), Wiesbaden 2010 (hg. zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner, Berlin).

  • Gerechter Krieg - Gerechter Friede (= Politik und Religion). Wiesbaden 2009 (zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner).

  • Parteiendemokratie in der Bewährung. Festschrift für Karl Schmitt zum 65. Geburtstag. (= Jenaer Beiträge zur Politikwissenschaft, Bd. 14), Baden-Baden 2009 (zusammen mit Torsten Oppelland).

  • Religionen und Demokratie. Beiträge zu Genese, Geltung und Wirkung eines aktuellen politischen Spannungsfeldes (= Politik und Religion), Wiesbaden 2009 (zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner, Berlin)

  • Civil Society, Civic Engagement and Catholicism in the U.S. (= Atlantische Texte) Trier 2007. (zusammen mit Werner Kremp, Kaiserslautern)

  • Katholiken in den USA und Deutschland. Kirche, Gesellschaft und Politik, Münster 2006. (zusammen mit Wilhelm Damberg, Bochum).

  • Konfession, Milieu, Moderne. Konzeptionelle Positionen und Kontroversen zur Geschichte von Katholizismus und Kirche im 19. und 20. Jahrhundert (= Akademie-Vorträge, Bd. 47), Schwerte 2001. (zusammen mit Johannes Horstmann, Schwerte)

Aufsätze in Zeitschriften

  • "Linksaußen", politische Mitte oder doch ganz anders? Die Positionierung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) im parteipolitischen Spektrum der postsäkularen Gesellschaft, in: Politische Vierteljahresschrift 56(2015) H.2, 240-277 (zusammen mit Daniel Thieme, Jena).

  • Verstehen und Erklären in der empirischen politikwissenschaftlichen Religionsforschung. Plädoyer für einen begründeten methodologischen Pluralismus, in: Politische Vierteljahresschrift 56(2015) H.4, 682-693 (zusammen mit Daniel Thieme, Jena).

  • "'Religionspolitik' in Deutschland im europäischen Kontext. Eine Hinführung", in: Zeitschrift für Politik 61(2014) H. 2, 123-135. 

  • Das Feld der "Religionspolitik" – ein explorativer Vergleich der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz seit 1990, in: Zeitschrift für Politik 61(2014) H. 2, 182-208. 

  • Politik und Religion in der aktuellen politischen Wissenschaft. Mehr als politische Gewalt im Namen Gottes, in: Zeitschrift für Politik 58(2011) H.2, S. 188-212.

  • (Wahl-)Entscheidend? Die Unionsparteien und ihre C-Debatten, in: Die Politische Meinung (2010) H. 5., S. 31-36.

  • Was kommt nach dem katholischen Milieu? Forschungsbericht zur geschichte des Katholizismus in Deutschland in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert, in: Archiv für Sozialgeschichte 49 (2009), 485-526. (zusammen mit Christoph Kösters, Claudio Kullmann und Wolfgang Tischner).

  • Religionsfreiheit und die neue Religionspolitik. Mehrheitsentscheide und ihre Grenzen in der bundesdeutschen Demokratie, in: Zeitschrift für Politik 55(2008) 84-107.

  • Joseph Höffner und die katholische Soziallehre als Gegenstand der Zeitgeschichtsschreibung. Anmerkungen und Anregungen in Zusammenhang mit einem jüngst erschienenen Buch, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 71(2007) 278-282.

  • Religion, Politik und Demokratie. Deutscher Katholizismus und Bürgergesellschaft in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in: Historisches Jahrbuch 127(2007) 353-392 (zusammen mit Christoph Kösters und Wolfgang Tischner).

  • Sozialpolitische "Lückenbüßerin" und erfinderische "Nothelferin" im Schatten der Mauer. Ergebnisse zweier Neuerscheinungen zur Rolle der Caritas in der DDR, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 117(2006) S. 425-430.

  • Streit um das Kopftuch. Staat, Religion und Religionspolitik in der Bundesrepublik Deutschland, in: Zeitschrift für Politikwissenschaft 15(2005), H.4, S. 1181-1202.

Aufsätze in Sammelbänden

  • Ein kleiner, aber feiner Unterschied. Religion, zivilgesellschaftliches Engagement und soziale Integration in der Schweiz, in: Arens, Edmund (Hgg.), Integrationspotenziale von Religion und Zivilgesellschaft. Theoretische und empirische Befunde (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd.14) Baden-Baden – Zürich 2016, (im Druck).

  • Das Feld der "Religionspolitik" - ein explorativer Vergleich der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz seit 1990, in: Liedhegener, Antonius/ Pickel, Gert (Hg.), Religionspolitik und Politik der Religionen in Deutschland. Fallstudien und Vergleiche (= Politik und Religion) Wiesbaden 2016, 277-307 (unveränd. Nachdruck des Beitrags in: ZfP 61(2014) H.2, 182- 208).

  • Islamischer Glaube, Religionspolitik und das "Wir" der Bundesrepublik Deutschland. Ein Essay in Würdigung der Mahnwache vom 13. Januar 2015 am Brandenburger Tor, in: Liedhegener, Antonius/ Pickel, Gert (Hg.), Religionspolitik und Politik der Religionen in Deutschland. Fallstudien und Vergleiche (= Politik und Religion) Wiesbaden 2016, 329-335.

  • Religionspolitik in Deutschland - ein Politikbereich gewinnt neue Konturen. Einleitung, in: Liedhegener, Antonius/ Pickel, Gert (Hg.), Religionspolitik und Politik der Religionen in Deutschland. Fallstudien und Vergleiche (= Politik und Religion) Wiesbaden 2016, 3-22 (erweiterter Nachdruck meines Beitrags in: ZfP 61(2014) H.2, 123-135). (zusammen mit Gert Pickel, Leipzig)

  • Religiöse Identitäten als Problem wechselseitiger Identifizierungen und Kategorisierungen. Aktuelle theoretische Konzepte und Fragen ihrer Operationalisierung in der empirischen Religionsforschung, in: Werkner, Ines-Jacqueline/ Hidalgo, Oliver (Hg.), Religiöse Identitäten in politischen Konflikten (= Politik und Religion) Wiesbaden 2016, 63-80.

  • Zwischen Säkularisierung und einem Sozialstaat im Wandel. Die Kirchen als Leistungserbringer in Zivilgesellschaft und Drittem Sektor in Deutschland seit 1990, in: Abmeier, Karlies (Hg.), Geld, Gott und Glaubwürdigkeit (= Religion - Staat - Gesellschaft) Paderborn u.a. 2016.

  • Religion in Zivilgesellschaft, Öffentlichkeit und Politik in demokratischen politischen Systemen. Sechs Fallbeispiele und ein heuristisches Modell der empirischen politischen Theorie, in: Könemann, Judith/ Wendel, Saskia (Hg.), Religion, Öffentlichkeit, Moderne, Bielefeld 2016.

  • Religiöse Vielfalt und gesellschaftlicher Pluralismus. Politikwissenschaftliche Überlegungen zu ihrer Thematisierung in Hans Joas' "Glaube als Option", in: Brauer, Susanne (Hg.), "Alle Religion ist erfahrungsbasiert". Im Gespräch mit Hans Joas (= Schriften Paulus-Akademie Zürich, Bd.10) Zürich 2015, 27-42.

  • Demokratie - Pluralismus - Zivilgesellschaft. Gesellschaftspolitischer Wandel und deutscher Katholizismus in den 1960er Jahren, in: Damberg, Wilhelm/ Hummel, Karl-Joseph (Hg.), Katholizismus in Deutschland. Zeitgeschichte und Gegenwart (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B: Forschungen, Bd.130) Paderborn u.a. 2015, 49-66.

  • Säkularisierung als Entkirchlichung. Trends und Konjunkturen in Deutschland von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, in: Gabriel, Karl/ Gärtner, Christel/ Pollack, Detlef (Hg.), Umstrittene Säkularisierung. Soziologische und historische Analysen zur Differenzierung von Religion und Politik, 2. durchges. und um ein Reg. erg. Aufl., Berlin 2014, 481-531. 

  • "Religionszugehörigkeit in Europa - empirisch. Die 'Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)'", in: Appel, Karl / Guanzini, Isabella / Walser, Angelika (Hgg.), Europa mit oder ohne Religion?  (= Religion and Transformation, Bd. 8) Wien 2014, 121-169. (zusammen mit Anastas Odermatt, Luzern) 

  • "Religion, Bürgergesellschaft und Pluralismus. Gesellschaftliche und politische Integration aus der Perspektive demokratischer politischer Systeme", in: Arens, Edmund (Hgg.), Integration durch Religion? Geschichtliche Befunde, gesellschaftliche Analysen, rechtliche Perspektiven (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd. 10) Baden-Baden – Zürich 2014, S. 63-84. 

  • Von Kopftüchern, Schleiern und Baskenkappen in Europas Demokratien. Zum Verhältnis von "Religionspolitik" und "Körperpolitik" in der Gegenwart, in: Glavac, Monika/ Höpflinger, Anna-Katharina/ Pezzoli-Olgiati, Daria (Hg.), Second Skin. Körper, Kleidung, Religion, Göttingen 2013, S. 253-278.

  • Gesellschaftliche Verankerung im Wandel. Parteien, Religion und Zivilgesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland, in: Schallenberg, Peter/ Küppers, Arnd (Hg.), Interdisziplinarität der Christlichen Sozialethik (= Christliche Sozialethik im Diskurs, Bd.4) Paderborn u.a. 2013, S. 241-267.

  • Religion, europäische Identität und die Formierung einer europäischen Religionspolitik – Einführung, in: Werkner, Ines-Jacqueline/ Liedhegener, Antonius (Hg.), Europäische Religionspolitik. Religiöse Identitäten, rechtliche Regelungen und politische Ausgestaltung (= Politik und Religion) Wiesbaden 2013, S. 7-22. (zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner, Heidelberg)

  • Mehr als Binnenmarkt und Laizismus? Die neue Religionspolitik der Europäischen Union, in: Werkner, Ines-Jacqueline/ Liedhegener, Antonius (Hg.), Europäische Religionspolitik. Religiöse Identitäten, rechtliche Regelungen und politische Ausgestaltung (= Politik und Religion) Wiesbaden 2013, S. 223-238 (erstmals in: Baumann, Martin/ Neubert, Frank (Hg.), Religionspolitik – Öffentlichkeit – Wissenschaft: Studien zur Neuformierung von Religion in der Gegenwart, Zürich 2011, S. 59-80).

  • Der deutsche Katholizismus und seine konstitutive Rolle im Demokratisierungsprozess Westdeutschlands nach 1945, in:  Leininger, Julia (Hg.), Religiöse Akteure in Demokratisierungsprozessen. Konstruktiv, destruktiv und obstruktiv (= Politik und Religion) Wiesbaden 2013, S. 47-82.

  • Konflikt und Konsens im katholischen Binnenraum - historische (Vor-)Erfahrungen in der Bundesrepublik Deutschland der 1960er und 1970er Jahre, in: Wiemeyer, Joachim (Hg.), Dialogprozesse in der Katholischen Kirche, Paderborn u.a. 2012, S. 35-51.

  • "Neue Religionspolitik" in der verfassungsstaatlichen Demokratie? Religionsfreiheit als Schranke und Ziel politischen Entscheidens in religiös-kulturellen Konflikten in: Bogner, Daniel/ Heimbach-Steins, Marianne (Hg.), Freiheit – Gleichheit – Religion. Orientierungen moderner Religionspolitik (= Religion und Politik, Bd.4) Würzburg 2012, S. 111-130.

  • Why Brussels is neither Washington nor Berlin. Political Catholicism in Differing Political Systems, in: Leustean, Lucian N. (Hg.), Representing Religion in the European Union. Does God Matter? (= Routledge Studies in Religion and Politics), London – New York 2012, S. 185-198.

  • Säkularisierung als Entkirchlichung. Trends und Konjunkturen in Deutschland von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, in: Gabriel, Karl/ Gärtner, Christel/ Pollack, Detlef (Hg.), Umstrittene Säkularisierung. Soziologische und historische Analysen zur Differenzierung von Religion und Politik, Berlin 2012, S. 481-531.

  • ‹Da capo› im Wahlkampf 2009? Die Unionsparteien und die Debatte um das "C", in: Heit, Alexander/ Pfleiderer, Georg (Hg.), Sphärendynamik II. Religion in postsäkularen Gesellschaften (= Religion - Wirtschaft - Politik) Baden-Baden – Zürich 2012, 241-258.

  • Die christdemokratische Parteienfamilie, in: Jun, Uwe (Hg.), Parteienfamilien. Identitätsbestimmend oder nur noch Etikett? (= Parteien in Theorie und Empirie, Bd.2) Opladen - Berlin - Toronto 2012, S. 99-129. (zusammen mit Torsten Oppelland, Jena)

  • Mehr als Binnenmarkt und Laizismus? Die neue Religionspolitik der Europäischen Union, in: Baumann, Martin/ Neubert, Frank (Hg.), Religionspolitik – Öffentlichkeit – Wissenschaft: Studien zur Neuformierung von Religion in der Gegenwart, Zürich 2011, S. 59-80.

  • Religion, Wirtschaft, Politik transdisziplinär - eine Herausforderung, in: Liedhegener, Antonius/ Tunger-Zanetti, Andreas/ Wirz, Stephan (Hg.), Religion - Wirtschaft - Politik. Forschungszugänge zu einem aktuellen transdisziplinären Feld (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd.1) Baden-Baden – Zürich 2011, S. 11-37 (zusammen mit Andreas Tunger-Zanetti).

  • Macht und Einfluss von Religionen. Theoretische Grundlagen und empirische Befunde der politischen Systemlehre und politischen Kulturforschung, in: Liedhegener, Antonius/ Tunger-Zanetti, Andreas/ Wirz, Stephan (Hg.), Religion - Wirtschaft - Politik. Forschungszugänge zu einem aktuellen transdisziplinären Feld (= Religion - Wirtschaft - Politik, Bd.1) Baden-Baden – Zürich 2011, S. 241-273.

  • Tolerierung - Akzeptanz – Unterstützung. Der Wandel des Verhältnisses zur Religionsfreiheit als Vorgang politischer Einpassung des Katholizismus in Zivilgesellschaft und repräsentative Demokratie in Deutschland und den USA, in: Gabriel, Karl/ Spieß, Christian/ Winkler, Katja (Hg.), Religionsfreiheit und religiöser Pluralismus. Entwicklungslinien eines katholischen Lernprozesses (= Katholizismus zwischen Religionsfreiheit und Gewalt, Bd.1) Paderborn u.a. 2010, S. 115-133.

  • "Christliche Politik", in: Markschies, Christoph/ Wolf, Hubert (Hg.), Erinnerungsorte des Christentums, unter Mitarbeit von Barbara Schüler, München 2010, S. 438-448 und S. 766-767.

  • Religion, Zivilgesellschaft und politisches System - ein offenes Forschungsfeld, in: Liedhegener, Antonius/ Werkner, Ines-Jacqueline (Hg.), Religion zwischen Zivilgesellschaft und politischem System. Befunde - Positionen - Perspektiven (= Politik und Religion) Wiesbaden 2011, S. 9-36 (zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner)

  • "Linkage" im Wandel. Parteien, Religion und Zivilgesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland, in: Liedhegener, Antonius/ Werkner, Ines- Jacqueline (Hg.), Religion zwischen Zivilgesellschaft und politischem System. Befunde - Positionen - Perspektiven (= Politik und Religion) Wiesbaden 2011, S. 232-257.

  • Religion und Menschenrechte als sozialphilosophische und politische Herausforderung der Gegenwart, in: Liedhegener, Antonius / Werkner, Ines-Jacqueline (Hrsg.), Religion, Menschenrechte und Menschenrechtspolitik (= Politik und Religion), Wiesbaden 2010, 9-24, (zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner).

  • Auf dem Weg zu einem kooperativen Verhältnis. Religion und die Vertiefung der Europäischen Union, in: Leisse, Olaf (Hrsg.), Die EU nach Lissbon. Eine Bestandsaufnahme, Wiesbaden 2010, 160-175 (zusammen mit Daniel Gerstenhauer).

  • Demokratie und Parteien. Karl Schmitt zum 65. Geburtstag, in: Liedhegener, Antonius / Oppelland, Torsten (Hrsg.), Parteiendemokratie in der Bewährung. Festschrift für Karl Schmitt (= Jenaer Beiträge zur Politikwissenschaft ; 14), Baden-Baden 2009, 11-18, (zusammen mit Torsten Oppelland).

  • Von der Lehre vom gerechten Krieg zum Konzept des gerechten Friedens? Einleitung, in: Werkner, I.-J./Liedhegener, A. (Hrsg.), Gerechter Krieg - Gerechter Frieden. Religionen und friedensethische Legitimationen in aktuellen militärischen Konflikten, Wiesbaden 2009, 9-19. (Zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner.)

  • Einleitung. Von "Demokratie und Religion" zu "Religionen und Demokratie", in: Werkner, I.-J./Liedhegener, A. (Hrsg.), Religionen und Demokratie. Beiträge zu Genese, Geltung und Wirkung eines aktuellen politischen Spannungsfeldes (= Politik und Religion), Wiesbaden 2009, 9-14. (Zusammen mit Ines-Jacqueline Werkner.)

  • Krise der Parteien und kein Ende? Zu den zivilgesellschaftlichen Grundlagen der bundesdeutschen Parteiendemokratie, in: Liedhegener, Antonius/ Oppelland, Torsten (Hg.), Parteiendemokratie in der Bewährung, Baden-Baden 2009, 211-230.

  • Religion in der vergleichenden Politikwissenschaft. Begriffe – Konzepte – Forschungsfelder, in: Hildebrandt, Mathias/ Brocker, Manfred (Hg.), Der Begriff der ´Religion´ (= Religion und Politik), Wiesbaden 2008, 179-196.

  • Still Something Special? The Recent Debate on Civil Society and Religion in the U.S. and the Catholic Tradition, in: Liedhegener, Antonius/ Kremp, Werner (Hg.), Civil Society, Civic Engagement and Catholicism in the U.S. (= Atlantische Texte, Bd.27) Trier 2007, 241-255.

  • Catholic Civic Engagement at the Local Level. The Parish and Beyond, in: Liedhegener, Antonius/ Kremp, Werner (Hg.), Civil Society, Civic Engagement and Catholicism in the U.S. (= Atlantische Texte, Bd.27) Trier 2007, 241-255. (zusammen mit Meghan Davis)

  • Civic Engagement by Religion. American Civil Society and the Catholic Case in Prespective. An Introduction, in: Liedhegener, Antonius/ Kremp, Werner (Hg.), Civil Society, Civic Engagement and Catholicism in the U.S. (= Atlantische Texte, Bd.27) Trier 2007, 3-15.

  • Ehrenamt zwischen Markt und Staat. Aktuelle Befunde und Perspektiven, in: Thüringer Ehrenamtsstiftung (Hg.), Fachdokumentation 1. Thüringer Ehrenamtstages in Jena am 23.9.2005, Erfurt 2006, S. 6-15.

  • Catholics in the US and Germany. Church, Society and Politics. English Abstract, in: Damberg, Wilhelm/ Liedhegener, Antonius (Hg.), Katholiken in den USA und Deutschland. Kirche, Gesellschaft und Politik, Münster 2006, S. 376-381. (zusammen mit Wilhelm Damberg, Bochum)

  • Interdisziplinäre Erkundungen zu Zeitgeschichte und Gegenwart von Kirche und Katholizismus in den Vereinigten Staaten und Deutschland. Einleitung, in: Dies. (Hg.), Katholiken in den USA und Deutschland. Kirche, Gesellschaft und Politik, Münster 2006, S. 1-18. (zusammen mit Wilhelm Damberg)

  • Politischer Katholizismus in der Bundesrepublik Deutschland heute: ein irrelevanter Faktor?, in: Damberg, Wilhelm/ Liedhegener, Antonius (Hg.), Katholiken in den USA und Deutschland. Kirche, Gesellschaft und Politik, Münster 2006, S. 199-214 und S. 350-356.

  • Politischer Katholizismus nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil. Strukturen und Entwicklungslinien in der Bundesrepublik Deutschland und den USA im Vergleich, in: Kremp, Werner (Hg.), Katholizismus im atlantischen Raum (= Atlantische Texte, Bd. 22) Trier 2004, S. 87-115.

  • Katholizismusforschung in der Erweiterung: Internationaler Vergleich, konfessioneller Vergleich, neue methodische Zugänge. Kommentar, in: Hummel, Karl-Josef (Hg.), Zeitgeschichtliche Katholizismusforschung. Tatsachen, Deutungen, Fragen. Eine Zwischenbilanz (= Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte, Reihe B, Bd. 100) Paderborn u.a. 2004, S. 215-230.

  • "J.F.K." - Amerikanische Katholiken und die Präsidentschaftswahlen 1960 und 2004, in: Kremp, Werner/ Oppelland, Torsten (Hg.), Die USA im Wahljahr 2004 (= Atlantische Texte, Bd.24) Trier 2005, 135-162.

Referate

  • "’Making Democracy Work‘. Der deutsche Katholizismus als politische und zivilgesellschaftliche Kraft in den 1960er und 1970er Jahren" – Vortrag am 28. September 2015 für die Veranstaltung der Sektionen für Geschichte und Soziologie im Rahmen der Generalversammlung der Görresgesellschaft "Auflösung oder Wandel eines Phänomens? – »Katholizismus« seit den 1960er Jahren in interdisziplinärer Perspektive" an der Universität Bonn am 28. September 2015

  • "Comparing State Religious Policies in Depth: The Cases of Germany and Switzerland" – Vortrag zum Panel "Religious Freedom and Contemporary State Religious Policies" des DVPW-Arbeitskreises zum DVPW-Kongress 2015 an der Universität Duisburg am 25. September 2015

  • "Producing the Common Good. Religion and its Role in Civil Society today. The Case of Switzerland" – Vortrag im Rahmen der internationalen transdisziplinären Konferenz "The Common Good Between Past and Future.” an der Universtität Freiburg (CH) am 4. September 2015

  • "Contextualizing Religious Congregations: Old and New Statistics on Europe’s Religious Traditions. The «Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)»" – Vortrag im Rahmen des Panels "Congregations in Europe / Communautés en Europe (STS 8)" der 33. ISSR Konferenz "Sensing Religion"an der Universität Louvain-la-Neuve am 4. Juli 2015

  • "Religiöse Identitäten und politische Kultur in demokratischen politischen Systemen. Konzepte und Messprobleme" – Vortrag im Rahmen der Jahrestagung des DVPW-AK "Politik und Religion/ Politics and Religion" «Religiöse Identitäten in politischen Konflikten. Theoretische Zugänge und empirische Beispiele» in der Evangelischen Akademie zu Berlin am 21. November 2014 

  • "Zwischen demographischem Wandel, religiös-weltanschaulicher Individualisierung und  "Profilbildung". Leistungen der Kirchen in der deutschen (Zivil-)Gesellschaft" – Vortrag im Rahmen der Tagung «Geld, Gott und Glaubwürdigkeit – Finanzierung öffentlichen religiösen Handelns in der Diskussion» der Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. in Cadenabbia am 14. Oktober 2014 

  • "Europas Bevölkerung vor der Wahl. Religion und Religionszugehörigkeit im gegenwärtigen Prozess der politischen (Des-)Integration Europas" – Vortrag im Rahmen der Generalversammlung der Görresgesellschaft Sektion für Politische Wissenschaft und Kommunikationswissenschaft in Freiburg/Fribourg (CH) am 30. September 2014

  • "Tolerierung – Akzeptanz – Unterstützung: Das Verhältnis zur Religionsfreiheit als Vorgang politischer Einpassung des Katholizismus in Zivilgesellschaft und repräsentative Demokratie in Deutschland und den USA" – Vortrag im Rahmen der Tagung «Christentum und Islam als politische Religionen – Ideenwandel im Spiegel gesellschaftlicher Konflikte» im Bildungszentrum Wildbad Kreuth am 24. Juli 2014 

  • "Religion, Zivilgesellschaft und Sozialkapital in Deutschland. Beiträge des Katholizismus in Zeitgeschichte und Gegenwart" – Festvortrag zum 60. Geburtstag von Wilhelm Damberg und Joachim Wiemeyer an der Universität Bochum am 28. Mai 2014 

  • "Krise und Verantwortung in der Politik" – Vortrag im Rahmen des ZRWP-Meisterkurses 2014 am Collegium Helveticum, Zürich, am 12. Mai 2014

  • "Religion in Zivilgesellschaft, Öffentlichkeit und Politik. Politikwissenschaftliche Perspektiven" – Vortrag im Rahmen der Tagung «Religion, Öffentlichkeit, Moderne – Transdisziplinäre Perspektiven» an der Universität zu Köln am 8. Mai 2014 

  • "'Gott steckt im Detail'. Zur Rückkehr der Religion aus politikwissenschaftlicher Sicht" – Vortrag im Rahmen der Tagung «Welche Religion(en) für unsere Gesellschaft – Perspektiven aus Wissenschaft, Medien, Politik» der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW) am 21. März 2014

  • "Religiöse Vielfalt und gesellschaftlicher Pluralismus" – Politikwissenschaftliche Überlegungen zu Hans Joas "Glaube als Option" im Rahmen der Tagung "Ohne Gott keine Moral?" an der Pauls-Akademie, Zürich, am 6. Februar 2014 

  • "Religious Affiliation in Europe – An empirical Problem. The Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)", Vortrag im Rahmen des 8th International Colloquium on the Changing Religious Landscape of Europe at the Institute of Geography and Spatial Management, Jagiellonian University am 6. September 2013

  • "Religiöses zivilgesellschaftliche Engagement in der Schweiz: empirische Befunde" – Vortrag im Rahmen der Tagung "Religion & Engagement. Zivilgesellschaftliche Potenziale religiösen Engagements" der reformierten Kirche Kanton Zürich und des Zentrums für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) im Zunfthaus zu Schneidern, Zürich, am 23. Mai 2013

  • "Religion – Wirtschaft – Politik. Zu den Grundlagen transdisziplinärer Forschung in den Geistes-, Kultur- und Sozialwissenschaften" – Vortrag im Rahmen des ZRWP-Meisterkurses 2013 am Collegium Helveticum, Zürich, am 13. Mai 2013

  • "Why Brussels is neither Washington nor Berlin. Political Catholicism in Differing Political Systems" – Vortrag im Rahmen des Seventh Biennial Symposium on Religion and Politics am Henry Institute, Calvin College (Grand Rapids, MI), am 27. April 2013

  • "Das Feld der 'Religionspolitik' – ein explorativer Vergleich der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz seit 1990" – Vortrag im Rahmen der Jahrestagung 2013 "Religionspolitik in Deutschland" des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Religion/Politics and Religion" in Katholischen Akademie in Berlin am 18. April 2013

  • "Demokratie – Pluralismus – Zivilgesellschaft. Gesellschaftspolitischer Wandel und deutscher Katholizismus in den 1960er Jahren" – Vortrag im Rahmen der Tagung "Katholizismus in Deutschland. Zeitgeschichte und Gegenwart. 50 Jahre Kommission für Zeitgeschichte" in der Katholischen Akademie in Bayern am 26. Oktober 2012

  • "Freedom, Pluralism, Civil Society: Do the Promises between Democracy and Religion Hold? A Comment on Corwin E. Smidt’s Key Note Lecture" – Vortrag zum Panel des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Religion/ Politics and Religion" im Rahmen des DVPW-Kongresses 2013 an der Eberhard Karls Universität Tübingen am 28. September 2012

  • "Die Christdemokratie in Europa. Entstehungsgeschichte und geistesgeschichtliche Grundlagen" – Vortrag im Rahmen der Bettagskonferenz 2012 "Christliche Weltanschauung in der Politik" der EVP/PEV im Grossratsgebäude Aarau am 15. September 2012

  • "The Political Power of America‘s Religions" – Vortrag im Rahmen der Summer School "Amerika vor dem Wechsel? Präsidentschafts- und Kongresswahlen in den USA" der Atlantischen Akademie in der Pfalzakademie, Lambrecht, am 7. August 2012

  • "Religion, Bürgergesellschaft und Pluralismus. Gesellschaftliche und politische Integration aus der Perspektive demokratischer politischer Systeme" – Vortrag im Rahmen des internationalen Kongresses "Religion und gesellschaftliche Integration in Europa" des universitären Forschungsschwerpunkts REGIE der Universität Luzern am 14. Juni 2012

  • "Religiöse Vielfalt und demokratische Einheit als Herausforderung in politischen Mehrebenensystemen. Einführung" – Eröffnungsbeitrag zum Panel des DVPW-Arbeitskreises "Politik und Religion/ Politics and Religion" für die Tagung "Prädemokratie, Postdemokratie, Autokratie? Zum Stand vergleichender Herrschaftsforschung" der Sektion "Vergleichende Politikwissenschaft" der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft an der Universität Marburg am 30. März 2012

  • "Postdemokratie? Politikwissenschaftliche Überlegungen zum aktuellen Unbehagen zum Zustand der Demokratie" – Abschlussstatement zum Berliner Werkstattgespräch der Sozialethiker(innen) 2012 "Sozialethik in postdemokratischen Zeiten" in der Katholischen Akademie Berlin am 29. Februar 2012

  • "Konflikt und Konsens im katholischen Binnenraum – historische (Vor-)Erfahrungen in der Bundesrepublik Deutschland der 1960er und 1970er Jahre" – Vortrag im Rahmen der Tagung Dialogprozesse in der Katholischen Kirche: Begründungen – Varianten – Zukunftsgestalten an der Ruhr-Universität Bochum am 12. Januar 2012

  • Vorträge von Prof. Dr. Antonius Liedhegener 2011 – 2004

    Download

Beiträge in Lexika

  • Pluralisierung, in: Krech, Volkhard/ Pollack, Detlef/ Hero, Markus/ Müller, Olaf (Hg.), Handbuch Religionssoziologie, Wiesbaden 2016, (im Druck).

  • Politik und Religion in der Vergleichenden Politikwissenschaft, in: Lauth, Hans-Joachim/ Kneuer, Marianne/ Pickel, Gert (Hg.), Handbuch Vergleichende Politikwissenschaft, Wiesbaden 2016 (abbrufbar unter http://link.springer.com/referencework/10.1007/978-3-658-02993-7).

  • Nachkriegszeit (1945-1960), in: Hölscher, Lucian/ Krech, Volkhard (Hg.), Religionsgeschichte im deutschsprachigen Raum, Bd.6,1: 20. Jahrhundert - Epochen und Themen, Paderborn 2015, 135-174, 449-455 und 554-559.

  • Churches and Denominations, in: Anheier, Helmut K./ Toepler, Stefan (Hg.), International Encyclopedia of Civil Society, New York: Springer 2010, 133-138.

  • Scheinheiligkeit, in: Kremp, Werner/ Tönnesmann, Wolfgang (Hg.), Lexikon der populären Amerikabilder, Trier 2008, 128-134.

  • Bürger- und Zivilgesellschaft, in: Althammer, Jörg/ Bergsdorf, Wolfgang/ Depenheuer, Otto/ Rauscher, Anton (Hg.), Handbuch der katholischen Soziallehre, Berlin 2008, 887-898.

Rezensionen

  • Altermatt, Urs, Zwischen katholischem Milieu und bürgerlicher Mittepartei. Das historische Dilemma der CVP, Baden 2012, in: Archiv für Sozialgeschichte 54(2014), URL: http://www.fes.de/cgi-bin/afs.cgi?id=81546

  • Liedhegener, Antonius, Rez. zu Anja Hennig, Moralpolitik und Religion. Bedingungen politisch- religiöser Kooperation in Polen, Italien und Spanien (= Religion in der Gesellschaft, Bd.31) Würzburg 2012, in: Zeitschrift für Vergleichende Politik 7(2013) H.4, 386-389.

  • Wackers, Frank, Ländlich-katholisch. Gesellschaftliche und politische Veränderungsprozesse, Kevelaer 2008, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen 41(2010) H.1, 229-231.

  • zu Paul Lichtermann, Elusive Togetherness: Church Groups Trying to Bridge America´s Divisions, Princeton-Oxford 2006, in: KZSS 60 (2008), 631-633.

Beiträge in virtuellen Medien

  • Interaktive Web-Applikation „Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)“ für Crowd Research, abrufbar unter www.smre-data.ch

  • Religionszugehörigkeit in Europa - empirisch. Die "Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)", Working Paper 02/2013, Luzern 2013. (zusammen mit Anastas Odermatt, abrufbar unter www.smre-data.ch)

  • Religious Affiliation in Europe - an Empirical Approach. The "Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)", Working Paper 09/2013, Luzern 2013 (zusammen mit Anastas Odermatt, abrufbar unter www.smre-data.ch)

  • Religion und bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Empirische BEfunde zu einem jungen Forschungsfeld, in: BBE-Newsletter 3/2010 vom 11.2.2010, 1-5. www.b-b-e.de/index.php?id=newsletter.

Publikumsmedien (Magazine, Zeitungen)

  • So schaffen wir das, in: Die Zeit/ Christ und Welt vom 8.10.2015, S. 4.

  • Religion, Zivilgesellschaft und Sozialkapital in Deutschland. Beiträge des Katholizismus in Zeitgeschichte und Gegenwart (= Kirche und Gesellschaft, Nr. 414) Köln 2014. 

  • Religionsfreiheit als individuelles, kollektives und korporatives Grundrecht im liberalen Verfassungsstaat – für alle! Eine Erwiderung, in: Salzkörner. Materialien für die Diskussion in Kirche und Gesellschaft 18(2012) H.1, 10-12.

  • Radiointerview zur Religionspolitik der Europäischen Union im Deutschlandradio (Berlin) am 9. Juli 2011.

Interviews

  • Luzerner Politikwissenschaftler: "Christentum wird heute zum Abgrenzungskriterium", in: kath.ch vom 12.10.2015.

  • Verlässliche Zahlen sind das Ziel. Universität Luzern Forschungsprojekt zur Religionszugehörigkeit in Europa geht in entscheidende Phase, in: Zofinger Tagblatt am 30. Mai 2015, S. 33.

  • Religion und gesellschaftliche Integration (zusammen mit Markus Ries, Luzern), in: UNILUaktuell Nr. 51 (April 2015), S. 1-3.