Forschungsmitarbeiter im Projekt Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE)

T +41 41 229 59 13
F +41 41 229 55 85
anastas.odermattremove-this.@remove-this.unilu.ch
Frohburgstrasse 3, Raum 3.A 12

CV

Anastas Odermatt, geboren 1985 in St. Gallen, studierte Religions- und Umweltwissenschaften, Philosophie und Ethik in Luzern, Zürich und Wien. Er ist als Co-Präsident und Politikverantwortlicher einer der grössten Kinder- und Jugendorganisationen der Schweiz zivilgesellschaftlich und als Kantonsrat im Kanton Zug politisch engagiert. Nach Lehraufträgen an Gymnasien und einem privatwirtschaftlichem Engagement in einer Umweltkommunikationsagentur schloss er sein Masterstudium im Sommer 2014 ab. Seit dem Frühjahr 2015 arbeitet er an der Universität Luzern als Forschungsmitarbeiter im SNF-Projekt Swiss Metadatabase of Religious Affiliation in Europe (SMRE).

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Gegenwärtige Erscheinungsformen von Religion in der Schweiz
  • Religion und Identität bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Religionsstatistik 

Forschungsprojekte

Laufende Projekte

Publikationen

Weitere Forschungsleistungen

Beitrag/Präsentation an einer Konferenz