Vortag mit Dr. Marc Bühlmann

Datum: 24. Oktober 2012
Zeit: 17.00 Uhr
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, 6002 Luzern; Raum 3.A05

Ein neues wissenschaftliches Demokratiemessinstrument - das Demokratiebarometer - beurteilt die Schweiz als mittelmässige Demokratie. Dies veranlasste einen Aufschrei, wird doch die Schweiz von vielen Bürgerinnen und Bürgern als die beste Demokratie wahrgenommen. Doch was für Überlegungen stecken hinter dem Instrument? 
Dr. Marc Bühlmann hat massgeblich am Demokratiebarometer mitgearbeitet. Im Rahmen eines Vortrags erläutert er die Grundlagen diese Instruments und zeigt die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten auf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!