28
Mai
2019

GSL Lecture Bernd Greiner: Henry Kissinger - oder die Kunst der Selbstinszenierung

Lucerne Graduate Lecture mit Prof. em. Bernd Greiner, Berliner Kolleg Kalter Krieg in Kooperation mit dem Historischen Seminar der Universität Luzern (der Vortrag findet im Rahmen des Forschungskolloquiums "Globalgeschichte" des Historischen Seminars statt).

Zur Veranstaltung: GSL Lecture Bernd Greiner: Henry Kissinger - oder die Kunst der Selbstinszenierung
22
Mai
2019

Buch im Fokus: «Ich und die Anderen» von Isolde Charim

Die Pluralisierung verändert uns alle, unweigerlich und nachhaltig. In ihrem Buch beschreibt die Philosophin Isolde Charim, was das Leben in einer neuartig pluralisierten Gesellschaft für den Einzelnen bedeutet. Moderiert von Antonius Liedhegener, diskutieren am 22. Mai 2019 der Theologe Reinhold Bernhardt, der Politgeograf Michael Hermann und die Masterstudentin Mara Griesehop Charims Analysen zu den Bereichen Politik und Religion.

Zur Veranstaltung: Buch im Fokus: «Ich und die Anderen» von Isolde Charim
08
Mai
2019

Enlightenment, Alterity, and China

Vorlesung von Ralph Weber (Basel) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Enlightenment, Alterity, and China
03
April
2019

Boundaries between political «selves» and «others»: Using fuzzy-set theory to overcome categorical/binary as well as linear/universal thinking

Vorlesung von Joachim Blatter (Luzern) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Boundaries between political «selves» and «others»: Using fuzzy-set theory to overcome categorical/binary as well as linear/universal thinking
22
März
2019

Gruppendiskussion, Fokusgruppen, Gruppeninterviews: Workshop mit Sabina Misoch

Sabina Misoch, eine renommierte Expertin für qualitative Interviews, bietet sowohl einführendes wie auch weiterführerendes Wissen zum Thema dieses von der Graduate School of Humanities and Social Sciences angebotenen Workshops.

Zur Veranstaltung: Gruppendiskussion, Fokusgruppen, Gruppeninterviews: Workshop mit Sabina Misoch
21
März
2019

Begehrte Alterität: (Sexual-)Aufklärung und Ästhetik um 1968

Vorlesung von Christine Weder (Genf) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Begehrte Alterität: (Sexual-)Aufklärung und Ästhetik um 1968
19
März
2019

Masterinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Ob Sie sich für einen integrierten Studiengang entscheiden, einen Joint Degree anstreben oder im Master auf zwei Fächer im Major-Minor-Modell setzen: Die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät hat aussergewöhnliche Studiengänge zu bieten. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich vor Ort.

Zur Veranstaltung: Masterinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
15
März
2019

Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Die Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät wird am Freitag, 15. März 2019 um 17.00 Uhr im Universitätsgebäude stattfinden.

Zur Veranstaltung: Diplomfeier der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
13
März
2019

Bachelorinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Am Bachelorabend informieren wir Sie über das Studienangebot der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät. Sie können herausfinden, welcher unserer Studiengänge am besten zu Ihnen passt, und den Anlass nutzen, um persönliche Eindrücke zu sammeln.

Zur Veranstaltung: Bachelorinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
27
Februar
2019

Religion - das Andere der Aufklärung?

Vorlesung von Daniel Fulda (Halle Wittenberg) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Religion - das Andere der Aufklärung?