Forschungsmitarbeiterin (Prof. Joachim Blatter)

T +41 41 229 57 18
F +41 41 229 55 85
lea.portmannremove-this.@remove-this.unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 3.A12

CV

Lea Portmann studierte von 2008 bis 2014 Politikwissenschaft und Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Bern und Nantes (Frankreich). Im Studium beschäftigte sie sich eingehend mit Wählerverhalten und politischer Repräsentation, unter anderem in ihrer Masterarbeit zur Adäquatheit von Wahlentscheidungen. Während und nach dem Studium war Lea Portmann im Bereich der sozialpolitischen Forschung im Büro für arbeits- und sozialpolitische Studien (BASS) in Bern tätig.

Seit August 2015 arbeitet sie als Forschungsmitarbeiterin im SNF Ambizione-Projekt "Racist Voters and Minority Candiates" bei Dr. Nenad Stojanović. Im Rahmen dieses Projekts befasst sie sich hauptsächlich mit der Frage, inwiefern Kandidierende mit Migrationshintergrund systematisch bei Wahlen in der Schweiz diskriminiert werden.

Curriculum Vitae und Publikationsliste