Senior Research Fellow (SNF Ambizione-Grantee)

T+41 41 229 55 98
denise.traber@unilu.ch

Frohburgstrasse 3, Raum 3.A21

CV

Denise Traber studierte Politikwissenschaften, Ethnologie und Geschichte an der Universität Zürich und promovierte an der Universität Genf. Während des Doktorates war sie als Gastwissenschaftlerin am Department für Methoden an der London School of Economics and Political Science tätig. Ab 2013 arbeitete Denise Traber als Oberassistentin und Lehrbeauftragte an der Universität Zürich im Departement für Politikwissenschaft. Ihre Forschung fokussiert auf Parteienwettbewerb, politisches Verhalten und Repräsentation. Sie erhielt den SNF-Ambizione Forschungsbeitrag für ein Projekt zu Polarisierung von politischen Einstellungen in Europa und ist seit Januar 2018 an der Universität als Forschungsmitarbeiterin angestellt.


Curriculum Vitae Denise Traber

Publikationsliste Denise Traber

 

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Politisches Verhalten
  • Parteienwettbewerb
  • Politische Repräsentation
  • Eurokrise
  • Polarisierung
  • Quantitative Textanalyse