19
März
2019

Warrior Women und Feminismus – der Versuch, westliche und traditionelle Axiologien zu vereinen.

Rachel Huber, MA, Universität Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Warrior Women und Feminismus – der Versuch, westliche und traditionelle Axiologien zu vereinen.
19
März
2019

Masterinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät

Ob Sie sich für einen integrierten Studiengang entscheiden, einen Joint Degree anstreben oder im Master auf zwei Fächer im Major-Minor-Modell setzen: Die Kultur- und Sozialwissenschaftliche Fakultät hat aussergewöhnliche Studiengänge zu bieten. Kommen Sie vorbei und informieren Sie sich vor Ort.

Zur Veranstaltung: Masterinfoabend der Kultur- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
21
März
2019

Begehrte Alterität: (Sexual-)Aufklärung und Ästhetik um 1968

Vorlesung von Christine Weder (Genf) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Begehrte Alterität: (Sexual-)Aufklärung und Ästhetik um 1968
26
März
2019

Stauferstädte im 19. und 20. Jahrhundert

Isabelle Luhmann, MA, Universität Freiburg im Breisgau

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Stauferstädte im 19. und 20. Jahrhundert
03
April
2019

Boundaries between political «selves» and «others»: Using fuzzy-set theory to overcome categorical/binary as well as linear/universal thinking

Vorlesung von Joachim Blatter (Luzern) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Boundaries between political «selves» and «others»: Using fuzzy-set theory to overcome categorical/binary as well as linear/universal thinking
09
April
2019

Der deutsche Juristentag 1933

Silvan Schenkel, MLaw, Universität Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Der deutsche Juristentag 1933
16
April
2019

She died excommunicate", Zugehörigkeit, Prestige und christliche Rechtspraxis im Ghana der 1950er Jahre

Anne Beutter, MA, Universität Luzern

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: She died excommunicate", Zugehörigkeit, Prestige und christliche Rechtspraxis im Ghana der 1950er Jahre
30
April
2019

Schiedsrichter und Weltsport. Zu Entstehung, Wandel und Globalisierung einer Autoritätsfigur, ca. 1850–1995

Dr. Kristoffer Klammer, Universität Rostock

Im Rahmen des Forschungskolloquiums Globalgeschichte

Zur Veranstaltung: Schiedsrichter und Weltsport. Zu Entstehung, Wandel und Globalisierung einer Autoritätsfigur, ca. 1850–1995
07
Mai
2019

Auf Magnetband gespeicherte Ausländer. Steuerung der Arbeitsmigration in der Schweiz nach 1960

Moritz Mähr, MA ETH, ETH Zürich

Im Rahmen des Forschungskolloquiums zur Geschichte der vormodernen und modernen Welt

Zur Veranstaltung: Auf Magnetband gespeicherte Ausländer. Steuerung der Arbeitsmigration in der Schweiz nach 1960
08
Mai
2019

Enlightenment, Alterity, and China

Vorlesung von Ralph Weber (Basel) im Rahmen der Internationalen Vorlesungsreihe "Aufklärung und Alterität. Damals und heute."

Zur Veranstaltung: Enlightenment, Alterity, and China