Das diskutierte Buch: Hans Rentsch: "Wie viel Markt verträgt die Schweiz? Ökonomische Streifzüge durchs Demokratieparadies." Zürich: NZZ Libro, 2017.

Datum: 12. Oktober 2017
Zeit: 18.15 Uhr bis 19.45 Uhr
Ort: Universität Luzern, Frohburgstrasse 3, Hörsaal 8

Einmal pro Semester organisiert die St. Charles Society zusammen mit dem Zentrum für Religion, Wirtschaft und Politik (ZRWP) den Anlass "Buch im Fokus". Jedes Mal steht ein aktuelles Buch zur Diskussion, das einem breiteren Publikum bekannt ist. 

Mitwirkende

  • Philipp Aerni
    Direktor des Zentrums für Unternehmensverantwortung und Nachhaltigkeit CCRS, Universität Zürich
  • Wolfgang Bürgstein
    Generalsekretär Justitia et Pax
  • Francis Cheneval
    Professor für Politische Philosophie, Universität Zürich
  • Fabienne Kinzelmann
    Studentin Master Religion – Wirtschaft – Politik
  • Manfred Stüttgen (Moderation)
    Lehr- und Forschungsbeauftragter, Zentrum für Religion - Wirtschaft - Politik, Universität Luzern

Flyer / Zur Verlagsseite des Buches