18
Juni
2019

LuZeSo: 20. Zentrumstag – Sozialversicherung, Vorsorge und Steuern

Am 18. Juni 2019 findet der 20. Zentrumstag Luzern zum Thema "Sozialversicherungen, Vorsorge und Steuern" an der Universität Luzern statt.

Zur Veranstaltung: LuZeSo: 20. Zentrumstag – Sozialversicherung, Vorsorge und Steuern
14
Juni
2019

Beratungskulturen bei Höchstgerichten und ihre Bedeutung für die Rechtsprechung

Wie bildet sich aus den Meinungen mehrerer Richterinnen und Richter eines Spruchkörpers eine Entscheidung des Gerichts heraus? Wo andere lediglich Verfahrensregeln eines Gerichts sehen mögen, erkennt Prof. Lübbe-Wolff eine wertvolle Kultur: eine Beratungskultur. Im Rahmen ihres Vortrags werden unterschiedliche Arten der Entscheidungsvorbereitung, Beratung, Abstimmung und Textproduktion bei deutschen Höchstgerichten thematisiert und im Kontext eines internationalen Vergleichs und der historischen Entwicklung näher beleuchtet.

Zur Veranstaltung: Beratungskulturen bei Höchstgerichten und ihre Bedeutung für die Rechtsprechung
13
Juni
2019

meet & greet - Ein Informationsanlass für Interessierte des Masterstudienganges "Religion - Wirtschaft - Politik"

In informeller Atmosphäre können Interessierte aus erster Hand von aktuellen Studierenden, Alumni, Dozierenden und Verantwortlichen des Masterstudienganges mehr erfahren über die Inhalte, das Programm, die Organisation und die Berufsperspektiven des Studiengangs "Religion - Wirtschaft - Politik".

Zur Veranstaltung: meet & greet - Ein Informationsanlass für Interessierte des Masterstudienganges "Religion - Wirtschaft - Politik"
12
Juni
2019

"Rund ums Doktorat" Informationsanlass

Tauschen Sie sich mit anwesenden DoktoratsexpertInnen sowie Doktorierenden aller drei Luzerner Hochschulen in einer ungezwungenen Atmosphäre aus und/ oder informieren Sie sich mittels von Informationsständen zu bestehenden Doktoratsprogrammen und Angeboten – während Sie den bereitgestellten Apéro riche geniessen!

Zur Veranstaltung: "Rund ums Doktorat" Informationsanlass
11
Juni
2019

Zwingli in Luthers Schatten? Schweizer Reformationsjubiläen 1519-2019

Vortrag von Prof. Dr. Markus Ries an der Seniorenuniversität Luzern

Zur Veranstaltung: Zwingli in Luthers Schatten? Schweizer Reformationsjubiläen 1519-2019
08
Juni
2019

Frühlingskonzert des Campus Orchesters Luzern

Das Campusorchester spielt sein Frühlingskonzert unter dem Titel "El Amor Brujo" (der Liebeszauber) im Neubad in Luzern.

Zur Veranstaltung: Frühlingskonzert des Campus Orchesters Luzern
05
Juni
2019

Forum für Zeitfragen - Roboter und Ethik

Vortrag von Prof. Dr. Peter G. Kirchschläger zum Thema "Roboter und Ethik"

Zur Veranstaltung: Forum für Zeitfragen - Roboter und Ethik
05
Juni
2019

Chinas "Neue Seidenstrasse": Nachhaltige Entwicklung fördern

一带一路 ,"Ein Band, eine Strasse": Mehr als 71 Länder sind in das Mammutprojekt der "Neuen Seidenstrasse" eingeflochten, das Schätzungen zufolge mehr als 60% der Weltbevölkerung und zirka 35% der Weltwirtschaft betrifft. Über die Herausforderungen an eine nachhaltige Entwicklung spricht der Jesuit und Wirtschaftsethiker Dr. Stephan Rothlin.

Zur Veranstaltung: Chinas "Neue Seidenstrasse": Nachhaltige Entwicklung fördern
05
Juni
2019

Wettbewerb um Staatsaufgaben und Konzessionen

Die 7. Tagung zum öffentlichen Wirtschaftsrecht der ZHAW geht der Frage nach, wo die Grenze zwischen Staat und Wettbewerb zu ziehen ist. Die Tagung wird von Prof. Andreas Abegg in Kooperation mit dem Institut für Wirtschaft und Regulierung WiRe der Universität Luzern durchgeführt. Die Professoren Bernhard Rütsche und Nicolas Diebold referieren zu verfassungs- und binnenmarktrechtlichen Aspekten der Vergabe von Leistungsaufträgen.

Zur Veranstaltung: Wettbewerb um Staatsaufgaben und Konzessionen
04
Juni
2019

Universelle Normen und religiöse Vielfalt

Können universelle Normen weltweit durchgesetzt werden? Ist religiöse Vielfalt ein Hindernis für friedliches Zusammenleben? Wie vertragen sich religiöse Wahrheits- und Geltungsansprüche mit demokratischen Standards? Auf diese Fragen sucht der Theologe und Direktor des Weltethos-Institut Prof. Dr. Ulrich Hemel Antworten.

Zur Veranstaltung: Universelle Normen und religiöse Vielfalt