Die Staatsanwaltschaft ist die zentrale Behörde der Strafverfolgung. Sie ist als "Herrin des Vorverfahrens" für die gleichmässige Durchsetzung des Strafrechts verantwortlich und vertritt die Anklage vor Gericht. Bei ihr laufen alle Fäden des Strafverfahrens zusammen und sie ist gleichsam die Schnittstelle zwischen Polizei und Justiz.

Machtfülle und Einflussbereich der Staatsanwaltschaft haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Entsprechend hoch ist ihre Verantwortung für die rechtsstaatliche Ausgestaltung des Strafverfahrens. Die Wahrnehmung dieser Verantwortung setzt eine kontinuierliche Fort- und Weiterbildung der Staatsanwältinnen und Staatsanwälte voraus.

Kontakt

Universität Luzern
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Staatsanwaltsakademie
Frohburgstrasse 3, Raum 4.B53
Postfach 4466
6002 Luzern

T +41 41 229 53 20
staatsanwaltsakademieremove-this.@remove-this.unilu.ch